ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Intel und Mediatek arbeiten an PC 5G Lösung

mediatek

Wie einigen von euch sicherlich bekannt ist, hat Intel die Entwicklung eigener 5G Modems für Smartphones aufgegeben, nachdem Apple als Kunde abgesprungen ist. Im Nachgang wurde die Entwicklung dann an Apple verkauft, welche nun an eigenen 5G Modems für künftige iPhones, iPads und eventuell auch andere Geräte arbeiten. So ganz will sich Intel aus dem 5G Bereich allerdings doch nicht zurückziehen. Wie man heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, kooperiert der Chip-Riese nun mit Mediatek um 5G Lösungen für Computer zu entwickeln. Diese sollen dann z.B. in Notebooks zum Einsatz kommen.

Mediatek hat im 5G Bereich bereits einiges vorzuweisen und bereits vor einiger Zeit ein 5G Modem vorgestellt, welches als separater Chip in Smartphones und Tablets verbaut werden kann um SoCs ohne 5G Unterstützung mit der Funktionalität nachzurüsten. Darüber hinaus wird Mediatek morgen seine erstes SoC mit integrierter 5G Unterstützung vorstellen, welcher sich voraussichtlich irgendwo in der Mittelklasse ansiedeln wird und so eine Alternative zu den kommenden Qualcomm Chips der 700er Reihe mit 5G Unterstützung darstellen soll.

Die gemeinsam von Intel und Mediatek entwickelte 5G Lösung für PCs zielt auf den Einsatz im M.2 Slots ab. Mittels M.2 A+E Key Steckkarten werden z.B. bereits jetzt WLAN Module von Intel in vielen Notebooks gesockelt. Die Lösung soll dann mobil auch ohne WLAN Netz für schnellen Zugriff aufs Internet sorgen. Die Lösung als M.2 Steckkarte macht auch Sinn, denn mit den aktuellsten Intel Prozessoren wird die eigentliche WLAN Hardware in die Prozessoren verlegt, sodass der Steckplatz frei wird.

Laut Intel peilt man derzeit das Jahr 2021 für die Verfügbarkeit von ersten Geräten mit der gemeinsam entwickelten 5G Lösung an. Dell und HP sollen zu den ersten OEMs gehören, welche entsprechende Produkte anbieten werden.

Quellen
Intel


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)