Doogee Mix: Funktionierender Prototyp

Viele der kleinen Smartphone Hersteller aus China arbeiten derzeit an Kopien des Xiaomi Mi Mix. Diese Geräte bieten eine Front, welche fast vollständig vom Display eingenommen wird. Dadurch erreicht man trotz großen Displays deutlich geringere Abmessungen.

Mit dem Doogee Mix hat Doogee in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem eigenen Gerät dieser Art geworben. Mit der Entwicklung ist man sogar schon ziemlich weit und kann auf der Global Sources Mobile Electronics Expo bereits einen funktionierenden Prototypen demonstrieren.

Die Kollegen bei Notebook Italia haben den Doogee Mix Prototypen nicht nur auf Fotos festgehalten, sondern auch ein Video aufgenommen, in welchem man das Smartphone in Aktion bestaunen kann.

Das Doogee Mix ist mit einem 5,5" Super AMOLED Display von Samsung ausgestattet, welches mit Full HD Auflösung arbeitet. Als Prozessor kommt ein Mediatek Helio P25 zum Einsatz. Später soll es auch ein Modell mit Helio X30 Prozessor geben. Der Nutzer wird zwischen Modellen mit 4GB RAM und 64GB Speicher sowie 6GB RAM und 128GB Speicher wählen können.

Auf der Rückseite bietet das Doogee Mix eine Dual Kamera bestehend aus einem 16MP und einem 8MP Sensor. Die Frontkamera arbeitet mit einer Auflösung von 5MP. Der Akku des Doogee Mix bietet eine Kapazität von 3.580mAh. Dennoch ist das Smartphone aber nur 8mm dünn. Die restlichen Abmessungen sind mit 146 x 69mm ebenfalls recht kompakt. Das Gewicht liegt bei angenehmen 130g, was für ein 5,5" Smartphone sehr wenig ist.

Quelle(n):