500 Millionen Menschen nutzen Xiaomi Services

xiaomi-logo

Xiaomi hat einen neuen Meilenstein bei der Nutzerbasis seiner Dienste bekannt gegeben. Laut den Angaben des Unternehmens greifen nun weltweit rund 500 Millionen Menschen auf die Xiaomi Dienste (Cloud und IoT) zurück. Insbesondere im ersten Quartal 2019 gab es ein starkes Wachstum mit einem Umsatzwachstum von satten 31,8% bei den Xiaomi Internet-Diensten. Die reinen IoT Nutzerzahlen sollen sich auf 171 Millionen belaufen.

Auch der letzte Finanzbericht von Xiaomi kann sich sehen lassen. Die Xiaomi Gruppe konnte den Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 27,2% auf 43,8 Milliarden RMB steigern. Der Gewinn stieg ebenfalls um 22,4% stark an und lag bei 2,1 Milliarden RMB. Der Aktienkurs zeigt sich indes weiterhin relativ unbeeindruckt. Seit der Ausgabe ging es mit gelegentlichen kurzen Anstiegen konstant bergab und auch wenn es seit Ende Mai wieder etwas aufwärts geht, zeigt sich dennoch kein klarer Trend nach oben.

Quellen
ITHome


ChinaMobileMag ist Banner-frei. Mit einer kleinen Spende oder einem Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt ihr den weiteren Betrieb.

❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 24. Juli 2019

Sicherheitscode (Captcha)