ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

1TB Micro SD Karten kommen

sandisk-micron-1tb

Seit einiger Zeit geben viele Hersteller an, dass ihre Endgeräte mit Micro SD Karten umgehen können, die 1TB Speicher mitbringen. Leider gibt es aktuell keine Karten mit dieser Kapazität. Das höchste der Gefühle waren bisher Karten mit 512GB. Das wird sich allerdings schon bald ändern, denn sowohl SanDisk als auch Micron haben zum Mobile World Congress erste Micro SD Karten mit 1TB Speicher vorgestellt. Die Hersteller gehen dabei allerdings unterschiedliche Wege. Während SanDisk die schnellere Karte liefert (160MB/s Lese- und 90MB/s Schreibgeschwindigkeit) und dabei auf ein proprietäres Protokoll setzt, hält sich Micron an den bisherigen Standard, liefert dabei allerdings geringere Datenraten, welche mit 100MB/s beim Lesen und 96MB/s beim Schreiben immerhin nahe am Limit der Schnittstelle liegen. Im Hause Micron setzt man auf QLC-Speicher, welcher 4 Bits pro Zelle unterbringt.

Die 1TB Karten von Micron sollen im zweiten Quartal 2019 auf den Markt kommen. Genaue Angaben zum Preis gibt es noch nicht. SanDisc plant dagegen die Verfügbarkeit schon im April zu gewährleisten und gibt einen Startpreis von 450 Dollar an. Das entspricht dann mehr als dem doppelten Preis von 512GB Micro SD Karten. Die Karten werden die Bezeichnungen Micron C200 und SanDisk Extreme tragen.

Quellen
Heise


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 07. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)