Redmi K20 vorgestellt

Anzeige:
redmi-k20

Neben dem Redmi K20 Pro hat die Xiaomi Tochter gestern auch das Redmi K20 vorgestellt. Dieses siedelt sich in der gehobenen Mittelklasse an, ist der Pro Variante aber ansonsten sehr ähnlich. Das Design ist dasselbe und auch die Farbvarianten sind identisch. Es kommt das gleiche 6,39 Zoll AMOLED Display mit integriertem Fingerabdruck Sensor und bis zu 600 Nits Helligkeit zum Einsatz. Auch der Akku ist mit 4.000mAh identisch, unterstützt allerdings "nur" 18W Fast-Charging statt 27W Fast-Charging wie das K20 Pro. Weitere Unterschiede gibt es auch im Wireless Bereich. Die LTE Bänder sind zwar identisch, doch AC-WLAN gibt es nur ohne 2x2 MIMO und bei GPS, Galileo, GLONASS und BDS wird jeweils nur Single Band unterstützt.

Die Frontkamera löst auch beim Redmi K20 mit 20MP auf und bietet eine f/2.2 Blende. Der Sensor befindet sich in einem ausfahrbaren Modul auf der Oberseite, sodass auch hier das Display völlig ohne Loch oder Notch auskommt und dieselbe "randlose" Optik bietet. Rückseitig befindet sich auch hier eine Triple Hauptkamera mit 48MP Sony Sensor (f/1.75), 8MP 2-fach Tele Objektiv (f/2.4) und 13MP Super Weitwinkel Kamera (124,8° f/2.4). Der Laser Fokus fehlt. Die Kamera kann 4k Videos aufzeichnen, hier jedoch nur mit 30fps. Für 60fps muss man auf Full HD herunter gehen. 960fps Slow Motion wird aber immerhin auch mit Full HD unterstützt.

Als Prozessor kommt der noch sehr neue Snapdragon 730 zum Einsatz, ein mit 8nm gefertigter 8-Kern Prozessor auf Basis der Kryo 470 Architektur mit bis zu 2,2GHz Takt und Adreno 618 Grafik. Im Antutu Benchmark erreicht der Chip über 200.000 Punkte und ist somit um einiges leistungsfähiger als ein Snapdragon 710 oder 712 - letzterer steckt im Mi 9 SE. Kombiniert wird der Prozessor mit bis zu 8GB LPDDR4X RAM und 256GB Speicher.

Redmi K20
Preise & Verfügbarkeit

Das Redmi K20 ist in China wie auch das Pro Modell noch nicht verfügbar und kann erst reserviert werden. Die erste Verkaufsrunde wird am 6. Juni stattfinden. Ein Import lohnt sich auch hier noch nicht, da es keine Band 20 LTE Unterstützung gibt. Ob und wann eine Global Version verfügbar sein wird, ist derzeit noch unklar. Das Redmi K20 ist in folgenden Varianten erhältlich:

  • 6+64GB: 1999 Yuan / 258€
  • 6+128GB: 2099 Yuan / 271€
  • 8+256GB: 2599 Yuan / 336€

Technische Daten

  • 4.000mAh (typ) / 3.900mAh (min)
  • Qualcomm Snapdragon 730
  • 64GB / 128GB / 256GB
  • 6GB / 8GB LPDDR4X
  • 48MP f/1.75 + 8MP 2x Zoom f/2.4 + 14MP 124,8° Weitwinkel f/2.4
  • 20MP f/2.2
  • 6,39" Super AMOLED (2340 x 1080); 600 Nits, HDR, Gorilla Glass 5
  • Redmi K20
  • 2G GSM: B2 / B3 / B5 / B8
    2G CDMA: BC0
    3G WCDMA: Bl / B2 / B5 / B8
    3G TD-SCDMA: B34 / B39
    3G: CDMA EVDO: BC0
    4G FDD: Bl / B3 / B5 / B7 / B8
    4G TDD: B34 / B38 / B39 / B40 / B41
    WLAN 802.11a/b/g/n/ac
    Bluetooth 5.0
    NFC
    GPS, Galileo, GLONASS, BDS
  • Dual Nano SIM
  • Nein
  • 18W
  • MIUI 10 (Android 9 Pie)
  • Im Display
  • 3,5mm Anschluss, ausfahrbare Kamera, 156,7 x 74,3 x 8,8mm / 191g
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 16. Juni 2019

Sicherheitscode (Captcha)