ChinaMobileMag ist dank tradingshenzhen bannerfrei

Update-Roadmap für Android 5 Lollipop von Coolpad veröffentlicht

☕️ Spenden: Patreon | PayPal
Update-Roadmap für Android 5 Lollipop von Coolpad veröffentlicht

Android 5.0 - für viele eine Hassliebe. Die einen warten schon sehnsüchtig darauf, die anderen verfluchen es aufgrund von Stabilitäts- und Performance-Problemen. Für alle Besitzer von Coolpad Smartphones ist nun jedenfalls klar, wann das Warten ein Ende hat.

Viele - auch ich - warten sehnsüchtig auf ein Update auf die neueste Android-Version und hoffen, dass gleichzeitig auch einige Bugs gefixed werden. Auf jeden Fall sollten mehr gefixed werden, als danach neu auftreten. Dieses Ziel ist vermutlich auch der Grund, weshalb die Updates derzeit so lange auf sich warten lassen. Android 5 wurde schon vor geraumer Zeit angekündigt ich finde es sehr schade, dass sich die meisten Hersteller so viel Zeit mit dem Update lassen. Bleibt zu hoffen, dass die Qualität der Updates dann auch dem angemessen ist und man nicht auf anschließende Updates warten muss. Coolpad ist zwar keine Ausnahme in Bezug auf die Dauer bis zum nächsten Update, dafür gibt das Unternehmen jetzt bekannt, wann für welches Gerät das Update kommt. Dabei beschränkt man sich nicht nur auf einen groben Zeitraum wie "Anfang März", sondern gibt konkrete Daten an.

Ich finde es wirklich bewundernswert, dass Coolpad den Mut hat, sich auf ein konkretes Datum festzulegen. Genau das dürfte aber viele User freuen. Das erste Smartphone, welches das Lollipop-Update bekommt, ist das Coolpad F1. Eine erste Version darf sich am 10. März auf das Update freuen, andere erst am 10. April oder gar erst am 30. Juli. Um welche Versionen der F1 Reihe es sich genau handeln wird, konnte ich mangels Chinesisch-Kenntnisse leider nicht entziffern. Vermutlich wird es sich aber um die neuere Plus Variante mit 64-Bit SoC handeln. Die MT6592 basierten Modelle folgen dann später. Damit ist Coolpad wirklich kein Vorbild in Sachen schneller Updates, dennoch ist es eine tolle Geste für die User, die sich nicht mehr auf wage Ankündigungen verlassen müssen. Nutzer des Coolpad F2 gehen natürlich nicht leer aus und dürfen sich ab dem 20. April über Android Lollipop freuen. Damit steht nun auch endgültig fest, dass der MT6592 noch nicht zum alten Eisen gehört.

Das neue User Interface führt Coolpad aber nicht erst mit dem Android 5-Update ein. CoolUI 6 ist auch schon im kommenden Android 4.4 KitKat-Update enthalten, wodurch viele schon früher in den Genuss der neuen, frischen Oberfläche kommen. Hier kommt das Update für die meisten Versionen des F1 und F2 bereits Mitte Februar auf die Geräte. Ich würde mich freuen, wenn andere Hersteller dem Beispiel von Coolpad folgen würden und genauere Angabe zum Update-Zeitpunkt machen. So könnte man sich wenigstens darauf einstellen und wäre nicht auf halbgare, wage Ankündigungen angewiesen. Andererseits müssen sich die von Coolpad versprochenen Release-Daten auch erst noch bewahrheiten.

Quelle: MTKSJ


Mit freundlicher Unterstützung durch
cect-shop
ChinaMobileMag ist Banner-frei.
Du willst uns auch unterstützen? Eine kleinen Spende (Patreon | PayPal) oder ein Kauf auf Amazon, Gearbest, Tradingshenzhen oder Aliexpress unterstützt den weiteren Betrieb.
❤️ Vielen Dank ❤️


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 25. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.chinamobilemag.de/