Anmelden

Datum für Launch des Oppo U3 offiziell bekanntgegeben

Anzeige:
Datum für Launch des Oppo U3 offiziell bekanntgegeben

Die kommende Woche wird interessant. Neben Xiaomi, die am 15. Januar ja eine Präsentation abhalten, hat auch Oppo ein Event angekündigt. Am 14. Januar soll das U3 präsentiert werden, das vor allem durch Audio- und Kamera-Features glänzen soll.

Vor wenigen Tagen erst gab es dank TENAA die ersten genaueren Hinweise auf das Gerät. Jetzt ist es schon so weit und das Oppo U3 kommt auf den Markt. Zwar ist noch nicht sicher, ob der vermutete optische Zoom wirklich implementiert wird, aber auf jeden Fall wird man sich auf die Kamera freuen können. Ein weiteres Highlight des U3 ist, dass Oppo einen AK4961 Audio-Chip und spezielle Verstärker für den gehobenen HiFi-Anspruch verbaut. Damit ist der Fokus klar: Oppo baut ein Phablet, das vielleicht nicht gerade ein Flaggschiff ist, aber dafür wertvolle Details bietet. So ist das U3 etwas für alle, die ihr Smartphone genießen und immer gute Bilder machen wollen und nebenbei noch Wert auf hochwertigen Klang legen.

Vor allem ist das Oppo U3 aber eines: Groß. Mit 6 Zoll ist es ein Phablet, das diesen Namen wahrlich verdient hat und damit spielt das U3 in einer Liga mit dem Huawei Mate 7 oder dem Samsung Galaxy Note 4. Im Inneren des Gerätes arbeitet ein MT6752 SoC von Mediatek, der für ordentlich Leistung sorgt (deutlich mehr als ein Snapdragon 615). Dazu kommen 2GB Arbeitsspeicher und das Display löst mit Full HD auf. Die rückseitige Kamera hat eine Auflösung von 13 Megapixeln und die Frontkamera soll sogar einen Blitz bekommen. Damit ist das U3 ein wirkliches Kamera-Phone. Wie bereits erwähnt, wird der optische Zoom zwar wohl eher nicht implementiert sein, aber vielleicht behält sich Oppo dieses Feature ja für ein anderes Smartphone auf.

Auf den Bildern, die Oppo vom U3 veröffentlicht hat ist auch noch etwas anderes zu sehen. Die abgebildeten Kopfhörer erinnern zwar etwas an die PM-2 Planar Headphones von Oppo, man kann aber doch nicht sicher sagen, ob es tatsächlich diese sind. Vielleicht hat Oppo auf diesem Gebiet ja noch eine Überraschung für uns. Spätestens am 14. Januar werden wir es wohl erfahren.

Quelle: GIZCHINA.COM

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 27. Juni 2019

Sicherheitscode (Captcha)