Anmelden

Werbung

Xiaomi Redmi Note 3 lädt nicht, lässt sich nicht einschalten

09 Feb 2016 01:41 #1 von DucAnhN
Hey Leute,
heute ist mein Redmi Note 3 ganz normal ausgegangen weil ich zu wenig Akku hatte und kein Ladegerät dabei hatte.
Jetzt hab ich es versucht aufzuladen und einzuschalten aber es tut sich nichts, die rote LED blinkt dennoch die ganze Zeit.
Ich weiß nicht woran es liegt, habt ihr vielleicht eine Idee? Ist es lediglich tiefenentladen? Wenn ja wie und wo kann ich das (möglichst in Deutschland natürlich) kostengünstig/-frei beheben?
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

09 Feb 2016 09:52 #2 von Christopher
Lass es einfach mal einige Stunden am Netzteil hängen, das Problem sollte sich dann von selbst lösen.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Aug 2018 20:13 #3 von Ka
Hallo,

ich habe genau das Selbe mit meinem Redmi Note 4.
Habt Ihr einen Lösungsvorschlag, wenn es nach 12 Stunden an diversen Ladekabeln (1,5-2,1A durchpropbiert) und PCs immer noch nichts tut außer rot leuchtende LED?
Es scheint als würde das Laden im Sekundentakt begonnen und wieder abgebrochen werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Aug 2018 11:38 #4 von Christopher
Wenn die LED leuchtet liegt es nicht am Kabel, Netzteil oder Port sondern an der Elektronik im Smartphone. Musst du also reklamieren.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung