OnePlus 5: Eure Fragen

20 Jun 2017 21:44 - 20 Jun 2017 21:45 #1 von Christopher
OnePlus 5: Eure Fragen wurde erstellt von Christopher
Hallo Community!

Wie die Meisten von euch sicherlich schon wissen, waren wir heute beim OnePlus 5 Launch dabei und haben somit als eines der ersten Blogs ein Testgerät erhalten. Nun stellt sich die Frage, ob ihr Fragen zum OnePlus 5 habt oder wollt, dass wir für euch etwas Spezielles testen. Sollte dem so sein: Einfach hier antworten und wir versuchen alle Anfragen zu beantworten.

LG Chris

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jun 2017 07:39 #2 von Don_pedro
Don_pedro antwortete auf OnePlus 5: Eure Fragen
Die Kamera soll ja (laut One+) der Hammer sein. Deshalb wäre meine erste Frage:
Gut oder doch nur Mittelmaß? (kein Opt. Stabi.)
USB 2.0 (wie wirkt sich das wirklich aus?)

Danke schon mal für deine Mühen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jun 2017 08:05 #3 von cAMP
cAMP antwortete auf OnePlus 5: Eure Fragen
Guten Morgen Don,

der Test der Kamera liegt uns natürlich sehr am Herzen und bereits gestern Abend haben wir erste lowlight-Aufnahmen und Aufnahmen mit Blitzlicht gemacht. So wirklich zufrieden waren wir noch nicht, wobei wir zu diesem Zeitpunkt noch ein OTA ausstehen hatten und auch nur mit den Standardeinstellungen los geknipst haben.

Heute Abend wird es dann weitere Bilder vom Tagesgeschehen geben.

Omnia vincit constantia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jun 2017 10:57 #4 von badboy
badboy antwortete auf OnePlus 5: Eure Fragen
Danke für die Infos Leute!

Bin seit ca. 2 Jahren mit MIUI unterwegs und will vorallem den "OneHandMod" nicht mehr missen. Daher die Frage ob es so etwas vergleichbares auch beim OnePlus5 gibt.

Will das Handy immer mit einer Hand bedienen und mit dem Daumen komme ich einfach nicht nach oben ohne umständlich umzugreifen und die MIUI Funktion ist einfach perfekt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Jun 2017 17:39 #5 von cAMP
cAMP antwortete auf OnePlus 5: Eure Fragen
Hi,
aktuell gibt es keinen OneHand Mode ... Wie bei den Vorgängern auch, wird wohl ein kompatibles LineageOS erscheinen, welches den Mode beinhaltet. Aber das OP5 ist ja noch nicht einmal offiziell verfügbar, also eventuell bisl Geduld :D

Grüße,
Flo

Omnia vincit constantia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Jun 2017 14:19 - 26 Jun 2017 16:59 #6 von Christopher
Christopher antwortete auf OnePlus 5: Eure Fragen

Don_pedro schrieb: Die Kamera soll ja (laut One+) der Hammer sein. Deshalb wäre meine erste Frage:
Gut oder doch nur Mittelmaß? (kein Opt. Stabi.)
USB 2.0 (wie wirkt sich das wirklich aus?)

Danke schon mal für deine Mühen.


Sehe gerade, dass Florian seine Testbilder hier noch nicht gepostet hat. Hier mal Bilder die ich mit meinem OnePlus 5 geschossen habe: goo.gl/photos/hBY3ZongZnusRjx66

Ich bin nicht überzeugt von der Kamera. Insgesamt bleibt sie stark hinter den Erwartungen zurück. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass die Kamera im von mir getesteten OnePlus besser war. Low-light ist beim OnePlus 5 besser, aber der Detailreichtum bei Tageslicht-Fotos vor allem in Landschaftsaufnahmen ist doch deutlich niedriger. Außerdem neigt die Kamera dazu Objekte leicht zu verzerren - quasi ein leichter Fischaugen-Effekt (siehe erstes Foto vom MacBook). Bildstabilisator beim Filmen taugt nichts. Optischer Zoom reduziert die Bildqualität merklich. Bokeh Effekt ist gut, kommt aber nicht ans Xiaomi Mi 6 heran. Alle Bilder wurden mit dem neuesten Update geschossen.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Jun 2017 17:02 #7 von cAMP
cAMP antwortete auf OnePlus 5: Eure Fragen
Auch von mir gibt es bezüglich der Kameras eine Ohrfeige. Da ich aktuell noch parallel das OP3 verwende, habe ich einen direkten Vergleich. Alles von Chris gesagte stimmt.

Ferner scheint die automatische Streifenunterdrückung unzureichend zu funktionieren. Nimmt man ein 4k Video in Anwesenheit von LEDs auf, so hat man deutlichst ein Bildflackern, während das alte OP3 dieses recht gut retuschiert. Erst Heute bewusst wahrgenommen.

Anbei meine Fotos und 3 Videosamples mit 4k, 1080p @60fps und 720p Slowmotion ...

[Und bitte nicht falsch verstehen. Die Kameras haben durchaus Potential und aktuell scheint es nur an der softwareseitigen Umsetzung zu hapern. OnePlus hat binnen einer Woche 2 Updates herausgebracht und arbeitet wohl mit Hochdruck an den Kameras. Und "schlecht" bzw. "Mittelmaß" sind die Bilder nicht. Sie sind gut bis sehr gut, aber eben nicht konkurrenzlos und so perfekt wie angepriesen ;)]

FOTOS:
drive.google.com/file/d/0B4Cppj4OlfeLWGE...OW8/view?usp=sharing

VIDEOS:
drive.google.com/file/d/0B4Cppj4OlfeLY0R...RTg/view?usp=sharing

Omnia vincit constantia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.