Hat jemand Ahnung vom Displaytausch (Meizu M2 Note)?

06 Jun 2016 18:04 #1 von mot
Hallo zusammen,

hat von euch jemand Erfahrung mit einem Displaytausch beim Meizu M2 Note?
Ich habe dazu auf youtube folgendes Video gefunden www.youtube.com/watch?v=aNk25fuxqUk und wie mir scheint ist das Display verklebt, was die ganze Sache natürlich unangenehmer macht. Beim Einbau des neuen Displays wird Klebeband und ab ca. Min. 5:10 noch ein anderer Kleber verwendet. Weiß jemand, was das zweite für ein Kleber ist? Wenn ich auf aliexpress oder sonst irgendwo in China ein Display bestelle und der Wert liegt insgesamt, also Display + Versand unter 22 € würde auch kein Zoll anfallen, verstehe ich das richtig?
Und abschließend noch die Frage: Meint ihr so ein Displaytausch ist auch als Bastel-Unerfahrener zu meistern?
Würd mich freuen, wenn mir jemand helfen könnt. Danke schon mal im Voraus.

Grüße
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jun 2016 10:51 #2 von Christopher
Smartphone Displays sind immer verklebt. Das Zerlegen geht bei Meizu Geräten glücklicherweise recht einfach wie im Video zu sehen ist. Den Kleber löst man mit Hitze. Entweder mit einer Heißluftpistole oder einem Fön. Dabei aber um Himmels Willen vorsichtig sein, denn mit zu viel Hitze kannst du dir das Gerät kaputt machen, aber das sollte klar sein. Wenn der Kleber angelöst ist kann man das Panel mit einem Spatel lockern und mit einem Saugnapf abziehen. Dazu solltest du dir entsprechendes Werkzeug zulegen für solche Handy Bastelarbeiten. Bei iFixit gibt es da entsprechende Sets.

Bei den neuen Displays liegen die benötigten Klebestreifen bei. Den alten Kleber restlos aus dem Chassis entfernen (vorsichtig!). Danach kannst du die neuen Klebestreifen aufbringen. Dabei aber sehr genau arbeiten. Anschließend das Display einsetzen, andrücken, fertig. Ist im Grunde nicht sehr schwer, für Neulinge aber durchaus eine Herausforderung. Wenn du ganz langsam und sehr vorsichtig vorgehst, solltest du es schaffen.

Ansonsten: Schicke es jemandem der damit Erfahrung hat oder gehe in einen Handy Shop der Reparaturen anbietet. Wenn du die Ersatzteile lieferst werden die dir das Display einbauen.

Gruß,
Christopher

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jun 2016 14:46 #3 von mot
Hi Christopher,

Danke für deine super schnelle Antwort. Ich werde es mal riskieren und den Versuch starten es selbst zu wechseln. Fands schon immer faszinierend bei so Basteleien zu zu schauen :)jetzt kann ichs mal selbst probieren.

Lg
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Jun 2016 14:59 #4 von Christopher
Gut, ich drücke dir die Daumen. Aber höre besser auf wenn du glaubst du machst was kaputt! ;)

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.