Meizu Pro 5 - Erfahrungen mit Internationaler Version

03 Mär 2016 20:50 #1 von vinomasi
Hallo,

bin neu hier im Forum, habe aber schon Erfahrungen mit Chinasmartphones, vom seeligen Zopo ZP300 bis zum jetzigen Redmi Note.
Jetzt steht ein Neukauf an, es soll nach reichlicher Überlegung und Lesen diverser Reviews das Meizu Pro 5 werden.

Habe aber gelesen, dass nur die Internationale Version die deutsche Sprache unterstützt.

Gibt es Erfahrungen mit dieser Version, wie ist die Qualität der Übersetzung ? ist der Google Playstore schon installiert ? Und wo kann ich diese Version kaufen ?

Kann mir dazu jemand mit Langzeiterfahrungen helfen ??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Mär 2016 14:33 #2 von vinomasi
Hallo,

gibt es hier im Forum Keinen mit Erfahrungen bezüglich der Internationalen Version des Meizu Pro 5 bzw. auch allgemein mit dem Pro5 ???
Bin halt auf die deutsche Sprache und eine DualSim Funktion angewiesen, optisch gefällt mir das Meizu sehr gut, die allgemeine Qualität sollte auch passen.
Alternativ habe ich auch das OnePlus 2 und das ZUK Z1 auf dem Schirm.

Mfg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mär 2016 18:08 #3 von Christopher
Ich habe zwar keine Erfahrungen mit dem Meizu Pro 5, kann dir aber trotzdem ein Stück weit weiter helfen. Eine Zeitlang gab es in Flyme nur noch Englisch und Chinesisch, außer in den I-ROMs. Das hat sich aber zumindest im Falle des Meizu Pro 5 wieder geändert. Hier gibt es auch in den anderen Firmwares die deutsche Sprache (evtl. nicht in allen, aber die entsprechende kannst du dann flashen). Den PlayStore kannst du einfach mit dem Installer aus dem Flyme App Store installieren. Wenn du dir I-Version kaufen willst, dann tust du das am besten bei Amazon.

Ich muss dir aber auch mal noch meine Meinung zum Pro 5 kundtun: Das Ding ist überteuert! Der Performance Unterschied zum Meizu MX5 ist gering, der Unterschied im Preis aber enorm. Bezüglich der restlichen Specs musst du natürlich selbst wissen ob du diese brauchst und ob diese den enormen Aufpreis für dich wert sind. Wenn nicht, hol dir das MX5!

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mär 2016 21:27 #4 von vinomasi
Habe gerade nochmal deinen und andere Tests auf Youtube gesehen. Was mich doch ein wenig vom MX 5 abschreckt ist das Knacksen des Homebutton bzw. Fingerabdrucksensors, die Kamera soll auch nicht so der Bringer sein.
Als bis jetzt zufriedener User des Xiaomi Miui weiß ich die Vorteile dieses Systems zu nutzen incl. der hervorragenden Kamera, hoffe aber dass Meizus Flyme in dem in nichts nachsteht, d. h. auch frei von irgendwelchen Bugs.
Bin selber kein Bastler, das Phone muß einfach funktionieren, ich denke dass ist so bei Meizu.
Wenn ich mir die Preise der I-Version vom MX 5 32 GB auf Amazon so anschaue, dann fehlt bis zum Pro 5 auch nicht mehr viel.
Falls ich mir das Meizu, welches auch immer hole, dann auf jeden fall die I - Version.

Würde aber auch gern bei Xiaomi bleiben, aber das MI5 wirds wahrscheinlich vorerst nicht in deutscher Sprache geben. Und wie gesagt irgendwelche Versionen flashen ist nicht mein Ding.

Was spricht noch fürs Meizu Pro5 ??? Bin noch ein wenig unschlüssig..

Noch jemand mit Erfahrungen hier im Forum ??

Vielleicht auch aufs MX6 warten, soll ja auch demnächst auf den Markt kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mär 2016 21:34 #5 von Christopher
Das knacksen des Home Buttons ist absolut nicht schlimm und beim Pro 5 genauso vorhanden. Die Kamera im MX5 ist der Hammer. Im Test gab es da leider noch ein paar Probleme mit der Software. Hier mal ein paar Beispiele der MX5 Cam:
goo.gl/photos/UpqFtHiieSCV5pRo6
goo.gl/photos/61LtkbhWcCD3nPGL6

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mär 2016 21:46 #6 von vinomasi
Ja, in der Tat tolle, schöne klare Aufnahmen.

Ist das MX5 nicht dein Daily Driver ?? Wenn ja, bist du zufrieden ?? Bitte um ein ehrliche Antwort....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mär 2016 21:49 #7 von Christopher
Einer meiner Daily Driver. Ich wechsle gerade immer zwischen dem MX5, Xiaomi Redmi Note 3 und dem Elephone P9000. Welches ich lieber mag kann ich schlecht sagen. Haben alle Vor- und Nachteile. Beim MX5 liebe ich die Kamera. Auch sonst hat das Gerät eigentlich keine großartigen Schwächen und ist immer ein guter Begleiter. Stolperstellen sind halt das fehlende LTE Band 20, der kleine Speicher (ich habe nur die 16GB Version) und die Updates bei der internationalen ROM. Ich habe ja die I-Version des MX5 und die hinkt der China Version immer ein paar Monate hinterher.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

07 Mär 2016 22:15 #8 von vinomasi
Das fehlende Band 20 stört mich nicht, favorisiere eh die 32 GB Version.

Bin am Überlegen... Erstmal danke für deine Tipps..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2016 15:45 #9 von vinomasi
Hallo ,

habe mich nun doch für das MX 5 entschieden, gekauft aus China über einen sehr gut bewerteten Ali-Händler.
Flyme Version ist OS 4.5.2.4A, deutsch ist verfügbar.

Soweit so gut, fast alles funzt .

Jetzt habe ich noch 2 Probleme :

Einmal mit der Notification LED, habe das Gefühl, sie funktioniert nur wenn das SP auf lautlos gestellt ist und dann auch nicht immer.
Aber was schlimmer ist, ich habe den Eindruck das SP fällt immer in den Tiefschlaf. Lass ich ich es auch nur 5 Minuten liegen, öffne dann eine App wird sie komplett neu gestartet, der Startbildschirm der App. ist zuerst weiß. Und dann werden eingegangende Mails auch erst bei Öffnen der App erkannt .

Woran kann das liegen, wer kann helfen, komm nicht mehr weiter.

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

25 Mär 2016 16:09 #10 von Christopher
Die Software ist veraltet. Versuche mal die aktuelle, internationale G-Version zu flashen, wenn du Glück hast funktioniert das. Den Download findest du hier: downloads.meizufans.eu/?dir=mx5/firmware/stable/5.1.3.0/g

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.