LeEco Max 2 4/32gb Deutsche oder Internationale Version?

10 Okt 2016 20:15 #1 von Mike-jou
Hi ich wollte mir das LeEco Max 2 4/32gb kaufen.
Nun hab ich dazu noch ein paar fragen:

Sollte ich lieber gleich das 6/64gb holen? Meine Anforderungen sind eigentlich nicht besonders groß aber wenns jetzt nur ein paar mehr Euro sind warum nicht.

Was ich j2tzt aber gelesen habe ist das wenn man sich die Deutsche Version kauft das man dann kein OTA-Update machen kann. Stimmt das?
Also lieber die normale/Internationale (English/Chinesische) Version?
Kann man diese dann eig. auch af Deutsch umstellen oder wie ist das?

Im Deutschen Netz sollte ja eigentlich alles passen oder? Wie siehts in Australien aus?

Und auch noch wichtig: Ist der Akku eig. verklebt oder könnte man das Gehäuse einfach ausschrauben und den Akku wechseln?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 20:21 #2 von fab976
Hi
Zu dem gleichen Thema gibt es gerade einen Thread, wenn du magst, ließ dir den einfach mal schnell durch :)Wenn du dann noch fragen hast, einfach stellen. Gibt viele die gerne Antworten (ich auch:D). Und zu dem Akku (das wurde da noch nicht besprochen), wieso möchtest du den akku wechseln, wo hast du einen Ersatzakku zum kaufen gefunden? Hab mal schnell geschaut, ich weiß es leider nicht, allerdings ist es ja auch egal, wenn es eh keinen Akku zum nachkaufen gibt. Allerdings sollte die schon ein paar Jahre halten :)
Lg
P.S. das is der Post: www.chinamobilemag.de/forum/kaufberatung...-leeco-le-max-2.html

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike-jou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 20:24 #3 von Mike-jou
Danke viel mals. Das mit dem Akku war nur eine Idee.
Irgendwann wird es sicher ein Akku zum kaufen geben. Aber ist erstmal Nebensache. :)

mfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 20:38 #4 von fab976
Achso okay :)
Nur weil ich einmal probiert hab ein Handy zu öffnen :Ddanach war das Display eher fürn Müll, weil bin wohl zu unvorsichtig gewesen. War aber egal, das Handy war eh schon Schrott, nachdem es mal die Waschmaschine von innen begutachten durfte :P
Darum weiß ich nicht, ob ich es öffnen wollen würde, wenn es nicht sein muss. Und wegen den Speicher Varianten: wo hast du geschaut wegen den Preisen? So wie ich die sehe, sind diese nämlich ein ordentliches Stück höher, kratzen an der 400€ Grenze mit Zoll, und ab da empfehle ich eigentlich jedem ein Oneplus 3 :)
Lg

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike-jou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 20:58 - 10 Okt 2016 20:59 #5 von Mike-jou
das billigste was ich für die 6/64gb Variante gesehen hab war glaub ich 330. Aber naja 32gb reichen mir auf jeden Fall und ich glaube 4gb ram sollten auch die nächste Zeit easy reichen. :)
Ich habe mir das alles gerade 2 mal durchgelesen aber ich bin ehrlich ich verstehe das garnicht ich weiß nicht einmal genau was ein Rom ist. :D
Wie ich es verstanden habe:
Das Gerät auf gearbest mit irgendeiner "nicht originalen Rom" das heißt man bekommt wahrscheinlich keine Updates.
Aber wenn ich das Gerät mit der Originalen Rom nehme habe ich zwar kein Deutsch aber dafür kommen die Updates.
Ist das soweit richtig?
Und wenn ich dann Trotzdem Deutsch will muss ich irgendwas flashen? :Dirgendein Rom drauf... -Cyanogenmod 13 -
Aber ist es nicht so wenn ich jetzt die normale Version habe das ich die Apps und so aud Deutsch stellen kann?
Wenn die Eistellungen und ein paar Sachen auf English ist würde mich nicht stören. Sogar im Gegenteil hätte auch was Positives. :)
Sorry das ich so ein Ahnungsloser auf dem Gebiet bin. :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 21:32 #6 von fab976
Oh okay, ja wenn dir 32 Gb reichen, zu dem Arbeitsspeicher kann ich nur sagen dass 6Gb ein Overkill ist. Noch gibts nicht dass das ausreizen würde. Dazu kannst du dir auch noch durchlesen was Oneplus damit gemacht hat, und zwar am Anfang den Ram "beschnitten" um Akku zu sparen. Wurde zwar entfernt wegen Shitstorm, aber ja. 4Gb reichen locker :)Rom ist ganz einfach, das ist die Art von Android, die auf dem Handy läuft. Mal kurz gesagt, ROM = Betriebssystem.
Sonst hast du das richtig verstanden, ja. Was für ein Gerät verwendest du denn bis jetzt?
Genau, sozusagen ein anderes Betriebsystem drauf installieren. Für das Gerät praktikabel sind einerseits das originale System, das allerdings nur in Englisch kommt, und für China entwickelt wurde. Diese ist jedoch direkt für das Gerät entwickelt worden und es gibt viele Updates. Meiner Meinung nach gibt es mit CyanogenMod eine bessere Alternative, also ein Betriebssystem, das für Europäer besser zu verwenden ist. Das ist jedoch eine CustomRom, also nicht direkt von den Handyherstellern sondern von einer Gruppe Menschen. Außerdem bekommst du nur so ein System, das komplett auf Deutsch ist UND Updates bekommt. Und ja, du kannst mit der App MoreLocal(s?)2 das System auf deutsch stellen. Dann sind alle Apps auf deutsch, die einstellungen und co bleiben aber trotzdem Englisch. Du musst dann schauen, was für dich besser ist. Ich selbst empfehle CyanogenMod, aber die EUI (so heißt die originale Rom) ist natürlich auch nutzbar. Nur wenn der Händler, EUI noch so abändert, dass diese keine Updates bekommt, macht es das noch schwerer. Außerdem ist teilweise der Playstore nicht installiert, disen muss man noch flashen. Ist alles kein Hexenwerk, bleibt aber dabei, dass es mehr Aufwand ist, ein kleines Risiko bleibt natürlich immer.
Und ist doch gar kein Problem, dass du dich da nicht so auskennst. Genau dafür ist doch das Forum da :)
Hast du das jetzt verstanden? :D
Lg

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike-jou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 22:12 #7 von Mike-jou
Ich benutze momentan das Samsung Galaxy s3.
Und das ist ja schon echt etwas älter und auch nicht gerade mehr auf dem top level. Ich halte es zwar aus aber naja hab da schon lieber was Leistungsstärkeres.
Okay jetzt habe ich es relativ verstanden.
Also wäre es erstmal nicht verkehrt sich die Originale Version zu holen. Wenn man dann den CyanogenMod machen will kann man diesen ja immer noch machen. Was ist denn deiner Meinung nach an den besser? Außer das der komplett auf Deutsch ist?
Kennst du denn eine Seite/Shop in welchem man das Handy mit dem Original Rom bekommt?
Oder würdest du sagen das da der Aufwand garnicht viel geringer wäre den Playstore zu flashen als auf den Handy Max 2 von gearbest z.b den CyanogenMod zu machen?
Dafür muss man das Handy nicht rooten oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 22:28 - 10 Okt 2016 22:30 #8 von Mike-jou
Hab mir jetzt nochmal den Link angeschaut den du mir am Anfang gesendet hast. Habs jetzt bisschen mehr verstanden. Sah für mich schon so aus das man es rooten muss und das würd ich gern vermeiden. Außer wenn du mir wirklich versicherst das es nicht schwer ist. :)

Aber ich hab auch den Link mit der Originalen Rom gesehen. Muss man bei der auch rooten und Sachen flashen (also ist das genau so wie der Cyanogen mod oder muss man diesen nur downloaden?)
Wenn man ihn nur downloaden müsste würde ich mir wahrscheinlich erstmal das Hamdy bei gearbest holen die Originale Rom drauf machen. (oder fällt dann eig. der Playstore wieder weg).
Aber wenn diese genau so schwer zu installieren ist oder der Playstore damit wirklich weg fällt würde ich mich an den Cyanogen mod heranwagen. :)
Nochmal danke für Deine Geduld. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 22:39 #9 von fab976
Danke für das Danke :D
Haha also mal wieder etwas stärkeres = Das vor kurzem schnellste Handy der Welt. Aber gut, zu dem Preis :)
Also der Umstieg auf eine andere Rom hat leider zufolge, dass alle apps deinstalliert sind :/ Also am besten vorher überlegen. Cyanogenmod hat gegenüber EUI viele Vorteile, ich sag mal Bloatware, also apps die vorinstalliert sind aber keinen Mehrwert bieten. Dadurch ist auch weniger Speicher vorhanden. Dann das Uassehen, ist natürlich geschmackssache, ich mag das von iOS nicht sonderlich, und EUI lehnt sich da bissle an. Dann ist alles anders von den Einstellungen als bei standard Android (hast du allerdings gerade auch nicht). Man hat bei Cyanogemod mehr einstellungsmöglichkeiten, ein aufgeräumteres, schlankeres system und sehr viele Designs.
Ich bevorzuge CyanogenMod, hab dazu auch viel in dem Post www.chinamobilemag.de/forum/testberichte...eine-geschichte.html geschrieben. EUI ist grob mit MIUI vergleichbar.... ganz grob :DWobei die performanceprobleme bei dem Le max 2 nicht auftreten dürften. Ja ich kenne natürlich solche Seiten, das Ding ist, dass man bei der originalen Rom keinen playstore hat. Diesen muss man hinzu"installieren" d.h. flashen. Muss man bei Cyanogenmod auch, aber wenn man eh schon einmal dabei ist, dann ja, sind das nur noch paar klicks. Wegen rooten, nein muss man nicht, aber es kann den Vorgang möglicherweise so vereinfachen, das man nicht einmal mehr einen Pc benötigt. Das ging bei mir, bei dem LeMax 2 weiß ich es nicht. Ist aber theoretisch möglich.
Shop mit super service und orignaler Rom: tradingshenzhen.com/leeco-le-max-2/664-l...otg_kabel_eu_adapter
Shop mit Zollschutz, ohne originaler rom, relativ guter Support: www.gearbest.com/cell-phones/pp_356972.html?wid=21
Zollschutz heißt, das Gerät kommt bis an die Haustür, und man muss nicht beim Zoll für 19% des Kaufpreises "freikaufen". Das muss man sonst bei Geräten über ca 25€. Zur Auswahl der Shops kommen wir aber dann einfach, wenn du das Gerät echt kaufen möchtest.
Ich hoffe das hilft dir :)

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Okt 2016 22:52 #10 von fab976
Ja ne, playstore als apk runterzuladen und zu installieren bringt leider nichts. Bzw es wird nicht funktionieren. Also ja, mann muss die Gapps flashen. Diese kann man hier: opengapps.org/ runterladen. Tradingshenzhen zum Beispiel installiert auf die originale Rom den Playstore schon drauf, übernehemn das also für dich. Wenn du das Gerät ohne Mehraufwand und der EUI verwenden möchtest, dann würde ich es vielleicht von da bestellen. Wenn du es bei Gearbest bestellst, würde ich cyanogenMod drauf flashen.(Ich persönlich wüürde es immer machen, da ich ein CyanogenMod fan bin, aber ja, deine Wahl.

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.