Anmelden

Werbung

Die Qual der Wahl bei den China Tablets

21 Nov 2018 23:11 #1 von Nachtmahr1991
Die Qual der Wahl bei den China Tablets wurde erstellt von Nachtmahr1991
Hallöchen,
da wieder Black Friday ist wollte ich mich nach einem Tablet umschauen und bin auf vier Kandidaten gestoßen, die mein Interesse geweckt haben.
Da ich viel auf der Arbeit am schreiben bin und nicht immer lust habe meinen Laptop mitzunehmen fällt die Wahl ausschließlich auf Dual OS Tablets (Android / Windows). Ich bin wie schon gesagt viel am schreiben, schaue mir auch gerne mal 1080p Filme auf dem Tablet an oder bin auf YouTube unterwegs. Ab und zu habe ich auch mal Spiele wie Plague Ink, Heroes of Might and Magic und so am laufen.
Gefunden habe ich folgende Tablets, die in die passende Kategorie fallen.

- Teclast Tbook11
- Cube iwork1X
- Chuwi Hi10 Pro Air
- ALLDOCUBE IWork 10


Ich bedanke mich schon einmal für Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Nov 2018 22:39 #2 von Christopher
Christopher antwortete auf Die Qual der Wahl bei den China Tablets
Das Problem bei den Dual Boot Tablets ist halt, dass Intel keine Android Unterstützung mehr bietet. Deshalb gibt es keine Dual Boot Tablets mit aktueller Hardware mehr. Mit den alten Cherry Trail Chips hält sich der Spaß da sehr in Grenzen. Täte es nicht auch ein Single Boot Gerät nur mit Windows drauf?

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung