Anmelden

Werbung

TV smart machen

17 Aug 2018 20:14 #1 von Tino287
TV smart machen wurde erstellt von Tino287
Hallo,
ich habe noch einen älteren TV als Zweitgerät am laufen und möchte diesen fit machen für Amazon Prime und co. Ich bin mir im Moment nicht ganz einig ob ich z.B. einen Chromcastv Dongle oder eine MI Tv Box verwenden sollte. Wobei der Chromcast Dongle ja extrem mobil ist, brauche ich ja ein Gerät von dem ich streame. Eventuell ist ja eine TV-Box ja komfortabler? Als TV Box würde ich gern bei Xiaomi bleiben, weil ich einfach gute Erfahrungen mit der Firma habe,jedoch bin ich vernünftigen Alternativen offen gegenüber. Welche Erfahrungen habt Ihr zur Lösung meines Problems. Mir ist eigentlich nur wichtig das es ordentlich funktioniert, und eines möchte ich gar nicht - 2mal kaufen.

vielen Dank für eure Tipps

Gruß Tino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Aug 2018 23:45 - 17 Aug 2018 23:47 #2 von Christopher
Christopher antwortete auf TV smart machen
Was möchtest du denn damit anstellen? Wenn es wirklich nur ums Streamen geht, solltest du auf jeden Fall einen Chromecast oder FireTV Stick kaufen (letzterer ist autonom). Diese Lösungen bieten z.B. Widevine L1 Unterstützung sodass Netflix und Co in HD und 4k abgespielt werden können. Beim FireTV Stick bestehen dank App Unterstützung auch andere aber beschränkte Einsatzzwecke.

Wenn du den vollen Android Funktionsumfang haben möchtest und dafür bereit bist die Widevine L1 Unterstützung zu opfern, greifst du zu einer klassischen Android TV Box. Von Xiaomi würde ich aber in diesem Fall die Finger lassen. Da läuft ein kastriertes Android und die meisten Boxen von Xiaomi sind auf China ausgelegt (inkl. Sprache der Oberfläche).

Eine weitere Alternative wäre ein Windows Mini PC - z.B. die Chuwi Gbox oder ein Gerät von Tronsmart oder Beelink, beides bekannte chinesische Marken die auch auf Amazon erhältlich sind. Mit Windows hast du den Vorteil dass du Widevine ignorieren kannst. Die Windows 10 App von Netflix spiel HD und 4k. Amazon Prime Video geht in Chrome und Edge meines Wissens nach in Full HD.

LG Christopher

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

18 Aug 2018 09:28 #3 von Tino287
Tino287 antwortete auf TV smart machen
Hi Christopher, 
ich danke Dir für die fixe Antwort,. Das hilft mir schon ein ganzes Stückchen weiter, jetzt hab ich da einen Ansatzpunkt und kann mich speziell damit beschäftigen. Die Idee mit dem Mini Pc finde ich ganz interessant. Das hatte ich jetzt gar nicht so auf dem Radar und eröffnet einen ja noch weitere Möglichkeiten. 

Gruß Tino 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Aug 2018 13:18 - 22 Aug 2018 14:56 #4 von Rurik
Rurik antwortete auf TV smart machen
Sooo schlecht ist die Xiaomi TV Box nun auch wieder nicht - es kommt auf den Verwendungszweck an: Auf der Box läuft halt Android TV (kürzlich ist das Oreo-Update erfolgreich ausgerollt worden), was speziell auf einfachste Bedienung (am besten per Steuerkreuz auf der Fernbedienung) ausgelegt ist. Die Fernbedienung unterstützt auch Spracheingabe (klappt sehr gut - bis auf die Netflix-App, die kann - oder will - das nicht) und man kann problemlos auch eine Air Maus o.ä. anschließen.

Der App-Store ist ungewohnt leer, da nur Android TV optimierte Apps aufgeführt werden - aber alles für mich wesentliche ist verfügbar. Das meint der Chris wohl mit kastriert :-) - obwohl man selbst das problemlos umgehen kann: Installiere den ES Datei Explorer und installiere APK's deiner Wunsch-Apps. Habe ich ausprobiert und funktioniert ausgezeichnet. Übrigens ist die globale Version der Mi TV Box problemlos in Deutschland nutzbar mit deutscher Sprache (habe noch kein chinesischen Schriftzeichen gefunden) UND - man höre und staune - voller Widevine L1 Unterstützung. Man kann also problemlos 4K-Material aus Netflix streamen - wird bei Deinem älteren TV wohl eh nicht relevant sein. Das bringt mich zu einem Haken: Du brauchst ein stabiles W-lan Netz am besten im 5Ghz Band, da Du kein Lan-Kabel an die Box anschließen kannst. Das funktioniert aber soweit sehr gut, wird aber wohl situationsabhängig sein. Und ein letzter Punkt: Die Box bietet zusätzlich volle Chromecast Unterstützung, was ganz vorzüglich funktioniert.

Für meine Zwecke (Netflix, Spielchen, Mediatheken, IP-TV u.ä.) ist die Box ideal und funktioniert ohne große Mucken. Wenn  Du aber eher PC-Arbeit am TV machen willst, solltest  du dir was anderes suchen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Christopher, Tino287

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

22 Aug 2018 14:52 #5 von Christopher
Christopher antwortete auf TV smart machen
Tatsächlich, auf Amazon gibt es die Budget Mi Box mittlerweile als Global mit Android TV. Dann sieht das natürlich ganz anders aus. Ich kannte bisher nur diverse chinesische Modelle mit einer MIUI Variante. Danke dir für den Hinweis.

LG Christopher
Folgende Benutzer bedankten sich: Tino287

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

23 Aug 2018 06:59 #6 von Tino287
Tino287 antwortete auf TV smart machen
Das wusste ich ehrlich auch noch nicht, dann bietet mir ja die Mi-TV Box alles was ich brauche und sogar noch mehr. Super jetzt muss ich nur noch aufpassen das ich kein chin. Modell kaufe. 

Danke nochmal und Gruß Tino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Aug 2018 10:19 - 23 Aug 2018 10:21 #7 von Rurik
Rurik antwortete auf TV smart machen
Ich habe die Box vor ca. einem Jahr bei Gearbest gekauft, da kostet die normalerweise so um die 60,- € - auf internationale Version mit Android TV als OS achten. Im Flash gab es sie sogar schon mal unter 50,- €, da war ich kurz davor mir noch eine zweite fürs Schlafzimmer zu kaufen, habe mich dann aber für ruhigen Schlaf entschieden :-)
Bei den anderen China-Shops kostet es ähnlich viel. Du kannst aber auch in Deuschland am südamerikanischen Fluss kaufen, aber da kursieren die unterschiedlichsten Versionen und die Verkäufer haben teilweise keine Ahnung, was sie verkaufen. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, kauf bei Alternate, die sind sowas wie der inoffizielle Partner für Xiaomi, wenn ich das richtig verstanden habe. Da kriegst Du garantiert die korrekte Version und die kostet auch nur knapp 75,- €, und das ist die Box definitiv wert :-)

PS: Die Spatzen pfeifen von den Dächern, dass es bald ein Nachfolgermodell geben soll, aber offiziell gibt es noch keine Bestätigung. Außerdem dauert es bestimmt noch Monate bevor die neue Kiste auch für Europa geeignet ist (siehe Chris' Erfahrungen mit den China-Versionen) und sich die Preise auf ein ertägliches Niveau eingependelt haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung