Anmelden

Werbung

Brauche Hilfe beim Kauf eines Outdoor - Smartphones

27 Mai 2018 15:25 #1 von uwep
Hallo,
ich hatte bzw. babe bislang, genau gesagt in den letzten 4 Jahren ein Sony Xperia Z3 genutzt. Das war mein erstes Smartphone. 
Eine wichtige Kaufentscheidung damals war die IP 68 Zertifizierung, die Robustheit und die gute Kamera.
Leider löst sich die Displayscheibe an einer Ecke ab. Man kann Sie mehrere Millimeter nach oben ziehen. Wasser - und staubdicht (was viel schlimmer ist) ist es also nicht mehr.
Auf Dauer wird es wohl technisch auch nicht mehr funktionieren. der Akku hat bereits nachgelassen, muss jeden Tag aufgeladen werden, ggf. 2 - mal.  Da ein Austausch des Displays ca. 160 - 180 Euro kostet + Akku, habe ich mich entschlossen, ein Outdoor - Handy zu kaufen. Bei den Handys aus China bin ich dann fündig geworden.
Es sollte 2 SIM - Karten und eine Speichererweiterung unterstützen, oder einen großen Speicherplatz haben.
Welche der Modelle, die mir rausgesucht habe, sind wirklich gut, auch was die Kamera angeht, und von welchen soll ich die Finger lassen?
Ich dacht an das Doogee S60, Blackview BV 8000 PRO, AGM X2, Jesy J9S, Ulefone Armor 2.   
Noch eine weitere Frage habe ich: Wann kommen ggf. neue Modelle oder andere Outdoorhandys auf den Markt?
Hoffe, ich habe jetzt keinen verwirrt.
Uwe
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mai 2018 21:00 #2 von Tino287
Ich persönlich würde das Blackview bevorzugen. Aber begründen kann ich das nicht wirklich, ist so eine Bauchentscheidung. Das Preis-Leistung-Verhältnis scheint ganz vernünftig zu sein und Blackview hat ja einige Erfahrung mit Outdoor Geräten. 
Ist jetzt vielleicht nicht die beste Hilfestellung, aber meine persönliche Meinung. 

Gruß Tino 
Folgende Benutzer bedankten sich: uwep

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2018 11:04 #3 von Christopher
Blackview baut ganz solide Smartphones. Im Test von Notebookcheck gab es aber ein paar Schwächen beim BV8000 Pro. Ob diese mittlerweile behoben sind weiß ich nicht. Kannst ja mal reinschauen:  www.notebookcheck.com/Test-Blackview-BV8...tphone.237194.0.html
Vom AGM X2 war ich persönlich im Test sehr angetan. Das Schöne an dem Gerät ist halt, dass es eine anständige Kamera an Bord hat und der Snapdragon Prozessor für eine gute Performance sorgt. Andererseits ist es halt extrem teuer, wobei man mit dem X2 SE Modell noch einiges sparen kann.
Vom Jesy J9S rate ich dir ab. Das Smartphone ist nicht durchdacht gebaut. Die SIM Abdeckung ist nicht verschraubt und kann sich bei Erschütterungen leicht anlösen, was man nicht sofort bemerkt. Danach ist das Gerät nicht mehr wasserdicht. Mein Testgerät ging genauso drauf und starb den Wassertod.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2018 17:43 #4 von uwep

Christopher schrieb: Blackview baut ganz solide Smartphones. Im Test von Notebookcheck gab es aber ein paar Schwächen beim BV8000 Pro. Ob diese mittlerweile behoben sind weiß ich nicht. Kannst ja mal reinschauen:  www.notebookcheck.com/Test-Blackview-BV8...tphone.237194.0.html
Vom AGM X2 war ich persönlich im Test sehr angetan. Das Schöne an dem Gerät ist halt, dass es eine anständige Kamera an Bord hat und der Snapdragon Prozessor für eine gute Performance sorgt. Andererseits ist es halt extrem teuer, wobei man mit dem X2 SE Modell noch einiges sparen kann.
Vom Jesy J9S rate ich dir ab. Das Smartphone ist nicht durchdacht gebaut. Die SIM Abdeckung ist nicht verschraubt und kann sich bei Erschütterungen leicht anlösen, was man nicht sofort bemerkt. Danach ist das Gerät nicht mehr wasserdicht. Mein Testgerät ging genauso drauf und starb den Wassertod.


Danke für den Tip, die Erfahrungen sind wertvoll.  Wichtig wäre es für mich zu wissen, ob Ihr das Doogee S60 auch schon mal getestet habt, da es wohl ebenfalls sehr gut sein soll.
Auch wichtig zu wissen für mich ist, wann neue Outdoorphones  auf dem Markt erscheinen, da ich davon ausgehe, dass die technische Weiterentwicklung in Form von Verbesserungen auch hier fortschreitet.  Gibt es so etwas wie eine Elektronikmesse, auf der diese Geräte vielleicht vorgestellt werden?
Uwe 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Mai 2018 18:27 #5 von Christopher
Nein das Doogee S60 haben wir nicht getestet. Soll laut anderen Tests ganz ok sein, Kamera taugt aber nicht viel. Bezüglich Messen findet man die bekannteren China Hersteller meistens auf großen Ausstellungen wie dem Mobile World Congress oder der IFA (dort aber eher weniger). Ob das dort gezeigte jemals auf den Markt kommt ist eine andere Sache. Bezüglich neuer Smartphones aus China ist man da am besten im Netz aufgehoben, zum Beispiel in unserer Rubrik "Neuheiten":  www.chinamobilemag.de/vorstellung.html

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Werbung