Anmelden

Android für zwei baugleiche Geräte verwenden

25 Mai 2017 13:04 #1 von Ronald
Ich besitze zwei baugleiche Tabs .
Das eine funktioniert ohne Fehler bei dem zweiten wurde ausversehen die Build. prop gelöscht nun bleibt es mit Bootloop hängen.
Meine Frage kann man das Android vom ersten verwenden um das Gerät wieder zum laufen zu bekommen,wenn ja wie stelle ich das an.
Kann mir da jemand helfen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Mai 2017 11:27 #2 von fab976
Das vom ersten nicht so einfach, es gibt aber normalerweise Roms die sich flashen lassen.
Wie heißt das Tab denn?

Lg

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

26 Mai 2017 12:06 #3 von Ronald
Das ist ein QT-10 von welchen Hersteller weiß ich nicht.
Das macht es ja so schwer.
Es ist ein Android 4.4.2 drauf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mai 2017 11:08 #4 von fab976
www.amazon.de/SainSonic-Dual-Kamera-Blue...statur/dp/B01FM904KY ist es das hier?
Denn dann sieht es gar nicht gut aus, dafür habe ich weder eine Rom noch sonstiges gefunden wie man das Problem lösen kann :(
Lg

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

27 Mai 2017 13:37 - 27 Mai 2017 14:17 #5 von Ronald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Mai 2017 17:42 #6 von fab976
Bei dem kann ich dir leider nicht helfen :/ tut mir leid

Lg

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

29 Mai 2017 00:49 - 29 Mai 2017 01:07 #7 von okidokay
Da es sich um ein MTK Gerät handelt sollte es grundsätzlich möglich sein.

Wenn dein Englisch ausreicht, beschreibt diese Anleitung den zugegebenermaßen Recht aufwendigen Prozess.

www.theandroidhow.com/2014/05/how-to-bac...th-sp-flash.html?m=0

Das ist aber wirklich sehr aufwendig. Du musst mit dem funktionierenden Tablet eine eigene scatter Datei erstellen, Images erstellen, dann daraus eine cwm Recovery erstellen, die dann auf dein funktionierendes Tablet flashen und dann erst kannst du mit dem MTK Droid Root and Tools eine flashbare ROM für dein anderes erstellen.

Es handelt sich also um einen extrem aufwendigen Prozess, der weit über das gewöhnliche flashen hinaus geht.

Darüber hinaus besteht ein erhebliches Risiko das funktionierende Tablet dabei zu zerstören (du musst hier immerhin selbst eine Recovery erstellen) .

Der Aufwand in Verbindung mit dem Risiko ist es meiner Ansicht nach nicht wert.

Ich würde dir das nur empfehlen, wenn du es als spaßige Erfahrung siehst und im Zweifelsfall den Verlust des anderen verschmerzen kannst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.