ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Elephone U Pro "Live" Test: Eindrücke, Fragen und Antworten

15 Feb 2018 14:27 #1 von Christopher
Es ist soweit! Wir haben unser Elephone U Pro bekommen. Das Gerät ist nun ausgepackt und wird ausgiebig getestet. Aktuell sind wir noch mit dem Einrichten beschäftigt und sammeln dabei schon die ersten Eindrücke. Während dem Test, also noch vor dem finalen Bericht, gibt es hier immer wieder Neues zu den Stärken, Schwächen und den allgemeinen Eindrücken vom Elephone U Pro. Solltet ihr Fragen zum Elephone U Pro haben oder irgendetwas Spezielles getestet haben wollen, könnt ihr gerne in diesem Thema antworten. Auch eure eigenen Eindrücke vom Elephone U Pro sind gerne gesehen, falls ihr schon eines bekommen habt.

LG Christopher
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2018 14:35 #2 von Christopher
Wenn es um die Kamera vom Elephone U Pro geht, wird eine Frage ganz besonders oft gestellt. Handelt es sich um eine echte Dual Kamera? Die Antwort ist kurz: Ja! Und sie funktioniert sogar überraschend gut.

LG Christopher
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2018 15:09 #3 von Christopher
Aktuell lassen wir Benchmarks laufen. Bis das Elephone U Pro damit fertig ist, wenden wir uns nochmal dem Design zu. In Sachen Verarbeitung hat Elephone hier einen richtig guten Job gemacht und wird damit dem Preis gerecht. Die beiden gebogenen Glasplatten auf der Front und Rückseite machen optisch richtig was her und sorgen für ein sehr angenehmes Handgefühl. Der Übergang zum Metallrahmen ist sehr weich und sauber. Der Metallrahmen selbst ist beim uns vorliegenden schwarzen Modell in Hcohglanz-Optik gehalten und ebenfalls gewölbt. Trotz dem Doppelglas Design lässt sich das Smartphone auch mit höherem Kraftaufwand kaum verformen. Das Gerät sollte also ziemlich stabil sein. Die Hardwaretasten klappern und nicht und haben einen knackigen Druckpunkt.

Die einzige minimale Schwäche die wir bisher in Sachen Verarbeitung gefunden haben, ist der SIM Tray. Dieser ist am oberen Rand relativ deutlich zu erkennen und schließt nicht so sauber ab, wie wir das schon bei einigen High-End-Smartphones gesehen haben. Hier bewegen wir uns dann jedoch in Gefielden die gemeinhin als "Meckern auf hohem Niveau" bezeichnet werden. Im Alltag wird das sicherlich niemanden stören.

Was die Abmessungen betrifft erwartet euch hier dank der tollen Screen to Body Ratio ein für ein 5,99" Smartphone recht kompaktes Gerät. In der Höhe kommt das Elephone U Pro auf 154,5mm, sowie 72,5mm in der Breite. Die Dicke fällt mit nur 8,3mm sehr gemäßigt aus. Auf die Waage bringt das Elephone U Pro 170g. Das ist in unseren Augen ein guter Kompromiss zwischen wertiger Haptik und angenehmem Gewicht.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2018 16:06 #4 von Christopher
Das Display im Elephone U Pro macht einiges her. Es handelt sich wie beworben um ein echtes AMOLED Display. Das Display macht einen sehr hellen Eindruck. Mangels Sonnenschein ist es jetzt aber noch zu früh um Angaben zur Lesbarkeit im Freien zu machen. Die Darstellung überzeugt jedenfalls und der Kontrast ist klasse (echtes, tiefes Schwarz). Pixel sind bei Betrachtung mit kurzem Abstand mit bloßem Auge zu erkennen (Pentile Matrix). Bei normalem Abstand erkennt man sie dann aber nicht mehr. Vom Bild ist das Panel vergleichbar mit dem im OnePlus 5T, das Elephone U Pro ist allerdings eine Spur kühler, was sich aber in den Einstellungen (Farbtemperatur) anpassen lässt, falls man das nicht mag.

Wird das Display vollständig mit Content ausgefüllt, ergibt sich eine wunderschöne Front, da sich das Bild eben fast komplett über diese erstreckt. Durch das zur linken und rechten Seite hin gewölbte Display ergibt sich ein gewisser plastischer Effekt. Durch die Wölbung verschwinden auch die ohnehin schon sehr schlanken Bezels optisch nahezu komplett. Das Elephone U Pro wirkt links und rechts nahezu randlos. Unter den klassischen Chinahandys bietet das Elephone U Pro das bisher beste Verhältnis von Display zu Gehäuse.

Die Blickwinkelstabilität ist beim Elephone U Pro sehr gut. AMOLED Displays zeigen da oft ein buntes Schillern, was hier nicht der Fall ist. Bei extrem steilen Winkeln fällt aber durch die Wölbung ein Helligkeitunterschied auf. Am Rand ist das Bild dann heller als auf dem Rest des Bildschirms. Aus technischen Gründen lässt sich das jedoch nicht vermeiden, ist völlig normal und somit kein wirklicher Kritikpunkt. Nervige Streifen oder eine körnige Optik bei geringer Helligkeit gibt es übrigens nicht. Hier schneidet das Elephone U Pro deutlich besser ab als z.B. das Xiaomi Mi Note 2, welches in dieser Hinsicht ein wirklich schlechtes Panel am Start hat.

Ein kleiner Fehler hat sich übrigens beim Displayglas eingeschlichen. Dieses leitet das Licht vom Display nach außen hin ab. Inspiziert man den Rand des Frontglases im Dunkeln, erscheint hier manchmal ein schwaches, farbiges Leuchten am Displayrand. Wirklich störend ist das aber nicht. Irgendwie sieht das sogar ganz nett aus. Erkennen tut man es ohnehin nur bei seitlicher Betrachtung. Bei frontaler Betrachtung ist die Glaskante vom Auge abgewandt und dann fällt auch der sanfte Lichtschein nicht auf.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2018 16:25 #5 von Christopher
Gerade ist der erste Software Fehler aufgetaucht. Ab Werk konfiguriert das Elephone U Pro keine APNs. Wundert euch also nicht, wenn ihr mit eurem Gerät nicht ins mobile Internet kommt. Ihr müsst den APN in den Einstellungen manuell mit den Daten eures Anbieters konfigurieren - oder mit der Konfigurations SMS, falls so etwas angeboten wird. Danach läuft's dann wie geschmiert.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2018 16:46 #6 von Christopher
Hier noch die Benchmark Ergebnisse.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

15 Feb 2018 17:36 #7 von Christopher
Tja, alles kann dann eben doch nicht gleich zu Beginn perfekt sein. Sobald es anfängt richtig dunkel zu werden, wird die Kamera unbrauchbar. Das gilt auch für den Blitz bei größeren Räumen. Da muss Elephone nochmal ran und optimieren. An der Kamera selbst liegt das sicherlich nicht.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Feb 2018 10:23 #8 von Christopher
Mittlerweile hat das Elephone U Pro 10 Stunden Nutzung hinter sich. Den Akku haben wir mittlerweile auf 0% entladen und mal eine externe Messung durchgeführt. Das Ergebnis sind 3.380mAh. Die Angabe vom Hersteller scheint also zu stimmen.

Leider sind mittlerweile weitere Probleme aufgetaucht. Qi Wireless Charging funktioniert bei unserem Gerät leider nicht. Ob das ein Software Problem, Hardware Problem oder ein Kompatibilitätsproblem mit unserem Wireless Charger ist, können wir nicht sagen. Es wäre gut wenn ihr da eigene Erfahrungswerte beisteuern könntet, sobald ihr euer Elephone U Pro in den Händen haltet.

Ein weiteres Problem betrifft das Display. Bei Dunkelheit werden Schwarz und Grautöne auf bestimmten Helligkeitsstufen im unteren Bereich grünlich dargestellt, was zu einem seltsam aussehenden Bild führt. Schraubt man die Helligkeit etwas nach oben oder setzt sie auf die niedrigste Einstellung, verschwindet das Phänomen wieder. Hier scheint es sich um einen Software Fehler im Display Treiber zu handeln.

Weiterhin ist bei unserem Gerät Face Unlock aus irgend einem Grund nicht vorhanden. Wir haben mehrmals sämtliche Einstellungen durchgeklickt - die Funktion ist nicht aufzufinden. Das ist insofern seltsam, als dass andere Reviewer Face Unlock nutzen können. Wir haben Elephone diesbezüglich schon eine Anfrage zukommen lassen, welche allerdings aufgrund der aktuellen Feiertage in China unbeantwortet blieb.

LG Christopher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Feb 2018 10:28 #9 von Christopher
Hier noch ein Beispiel des Darstellungsfehlers.

LG Christopher
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

17 Feb 2018 12:15 #10 von Christopher
GPS Test vom Elephone U Pro ist nun durch.

- GPS Tracking:
Hin und wieder leichte Abweichungen vom Weg wenn sich das Smartphone in der Hosentasche befindet, jedoch keinerlei Sprünge welche zu einer massiven Abweichung in der Distanz führen würden. Außerhalb einer Tasche sehr genau.

- Navigation im Auto:
Keine Auffälligkeiten, umgehende Reaktion auf Kursänderungen, Positionsanzeige immer genau auf der Straße die man gerade befährt - auch innerhalb von Städten.

- Fußgängernavigation / Fahrrad:
Funktioniert soweit auch sehr gut, doch der Kompass hat Probleme. Im Stand zeigt er zwar in die richtige Richtung, doch wenn man sich dann bewegt dreht er immer wieder in die falsche Richtung. Kalibrierung hilft nur temporär.

LG Christopher
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.