ChinaMobileMag ist dank gearbest bannerfrei

LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?

03 Jan 2017 16:44 - 04 Jan 2017 12:09 #1 von Locke
LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ? wurde erstellt von Locke
Hallo Zusammen,
ich wollte eigentlich von Anfang an das LeEco Le Pro 3 aber nicht in Gold^^, naja nun ist es immer noch nicht in Grau verfügbar und mittlerweile bzw. seit heute ist auch das ZUK EDGE mit 6GB bei Trading Shenzen zu haben, zwar nur in weiß aber das ist besser als Gold.

Von den Specs her sind diese ja grundsätzlich gleich auf bis auf einige kleinere Unterschiede.

Was meint Ihr wäre die bessere Wahl?
Hat jemand Erfahrung mit dem einen bzw. anderen Chinaphone Hersteller? im Bezug auf ROM, Updates, Leistung, Stabilität usw.

- Band 20 haben Sie ja beide das ist schon mal nicht schlecht
- das Pro 3 hat aber bei Bluetooth schon 4.2 und A2DP und das ZUK nur 4.1
- der Akku fällt beim Pro 3 auch höher aus um doch fast 1000 mAh
- Dolby Atmos zertifiziert ist das Pro 3 zudem auch noch
- Das ZUK hat ja USB TYP C laut 3.1 Standard, was grundsätzlich ja auch CDLA wie beim Pro 3 unterstützen sollte zudem hat es noch den 3,5mm Anschluss (mir persönlich aber egal)
- Laut den Spezifikationen ist es mir unklar wer hier bei der Kamera besser abschneiden könnte, dass Pro 3 hat ja mit einigen Problemen wie laut Review hier ersichtlich, zu kämpfen. Jedoch hat das ZUK eine schlechtere Blende also weniger Licht wird so eingefangen und weniger MP's.
- NFC ist ja beim ZUK Edge auch nicht mit dabei brauche ich eigentlich auch nie ist halt so ein "nice to have" Faktor :D

Das Hauptproblem ist, dass es noch keinen Test vom ZUK gibt :Dich wette aber sobald das der Fall ist ist das ZUK Edge nicht mehr erhältlich zumindest für eine Zeit lang wie halt so oft bei den Herstellern der Fall aufgrund der kleinen produzierten Stückzahlen zu Beginn...


Vielleicht hat ja jemand eine hilfreiche und interessante Meinung, Hilfestellung oder auch Erfahrung dazu.

Danke

Greets
Locke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

03 Jan 2017 18:14 - 03 Jan 2017 18:15 #2 von Ole
Tja, weiterhelfen kann ich Dir da leider auch nicht konkret.

Ich stehe vor einem fast identischen Problem:
Zuk Z2 Pro 6/64 GB
Oder
Auf Zuk Edge warten
Oder
Le Max 2 6/64 GB
Oder
Le Pro 3 4/64 GB
Bei den Zuk-Geräten lässt mich die Software zögern, die soll ja nicht zwingend optimal laufen, und bis das Edge dann optimiert wurde dauert es sicher seine Zeit.
Aber das Edge hat eine spannende Größe für ein 5,5" Gerät, und der Rest klingt einfach nur gut...
Hatte das Zuk Z2 Pro schon mehrfach im Warenkorb...
Von daher bleibt es spannend...
Vielleicht hat hier ja noch jmd eine erhellende Meinung :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2017 10:03 - 04 Jan 2017 10:09 #3 von Don_pedro
Don_pedro antwortete auf LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?
Hallo an alle Mitleidenden.

Das Problem kommt mir bekannt vor. Je mehr Tests und Bewertungen man liest
und je mehr Auswahl man hat, um so schwerer wird leider die Entscheidung. ;-))

Auch ich pendle zwischen Zuk Z2 pro; OnePlus 3t; LePro 3 oder 2.

Nach vielem Lesen und Fragen ist die Verunsicherung nicht kleiner geworden.

Die einen sagen ZUK Z2 pro hat eine super Kamera, andere raten gerade wegen der
Kamera vom Gerät ab. Dies ist aber auch bei den anderen Geräten zum Teil so.
Die Custom-Rom Szene ist bei den Geräten auch so eine Sache. Hier liegt das OnePlus
klar vorne.

Bei mir ist aufgrund des Preises trotzdem das ZUK der knappe Favorit.

Werde dann, sobald die Freigabe vom Finanzminister (Frau) vorliegt, wohl das ZUK Pro nehmen.

Gerätegröße, Specs, Aussehen

Test übrigens hier: www.chinahandys.net/zuk-z2-testbericht/
bzw. hier www.chinahandys.net/zuk-z2-pro-testbericht/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2017 11:18 #4 von nicksalabim
nicksalabim antwortete auf LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?

Ole schrieb: Bei den Zuk-Geräten lässt mich die Software zögern, die soll ja nicht zwingend optimal laufen, und bis das Edge dann optimiert wurde dauert es sicher seine Zeit.


Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso so viele wegen der "Software" zögern, aber dann ein LeEco phone in Betracht ziehen. Aus eigener Erfahrung finde ich ZUI und EUI gleichgut. Man muss bei beiden ein bisschen Aufwand reinstecken, und dann laufen beide flüssig und sind in DE. Ich habe jetzt seit einer Woche das Zuk Z2 Pro und die Software gibt mir keinen Anlass, es schnell wieder wegzugeben. Übrigens laufen gewisse apps, welche auf EUI immer gecrashed sind, auf ZUI normal ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2017 12:06 #5 von Locke
Locke antwortete auf LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?
Naja gerade jetzt wo der Snapdragon 835 offiziell vorgestellt wurde ist es wie immer ein Kampf mit sich selbst bzw. eine Geduldsprobe ob mann auf das erste Handy aus der China Szene wartet das den SD schon verbaut.
Ganz ehrlich ich hasse es so geht es mir jedes Jahr wieder :D

Was die Software betrift, naja es spielt halt schon eine große Rolle für mich ob ich immer relativ früh auf den neusten Stand (was die Android Version angeht) kommen kann oder ewig warten muss.

Mit den Custom Roms ist es halt auch immer so eine Sache, obwohl ich CyanogenMod auf meinem S3 habe (und das als Nightly mit Android 7.1.1) und alles eigentlich sehr stabil läuft und auch sehr zufrieden bin wünscht man sich trotzdem irgendwie eine originale und aktuelle Firmware die vom Hersteller schnell zur Verfügung gestellt wird, lange Zeit supported wird und natürlich in der Zeit auch laufend optimiert wird.

Greets

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2017 16:09 #6 von fab976
fab976 antwortete auf LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?
Zur Rom des le pro 3. EUI ist speziell, es hat viele praktische Funktionen, dafür gibt es sehr langsam neue Android Versionen. Wie bei Miui ist es so auch nicht das wichtigste, aber wäre trotzdem schön.
Custom Roms gehen auch, eine perfekte gibt es aber selten.
Und man muss die ganze bloatware löschen, Chrisopher hat dafür eine gute Anleitung geschrieben. Ach ja, eui schluckt massig RAM. 2-2.5gb nach hochfahren, bei meinen 4 ist da schon nicht mehr soooo gut mit Multitasking.
Trotzdem mag ich sie bei meinen le max 2.
Lg

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2017 22:09 #7 von Ole
Ich kann ja auch nur subsumieren, was man in den Weiten des Netzes so findet.
Bzgl des ZUK Z2 Pro bleibt dann hängen, dass Updates eher spärlich kommen, es immer noch keine offizielle Global ROM mit diversen Sprachen gibt, und das Flashen einer offiziellen ROM über eine Shop-ROM recht kompliziert ist (Boot IMG laden, dafür braucht man aber einen Zuk-Account, zur Erstellung desselben wiederum einen Weibo-Account usw...), beim Leeco Le Max 2 ging das recht simpel und schnell.
Falls dem nicht so sein sollte, so lasse ich mich gerne überzeugen, und bestelle es evtl doch noch...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Jan 2017 22:26 #8 von fab976
fab976 antwortete auf LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?
Stimmt, beim le max 2 gar kein Problem. Auch ein großer Vorteil. Generell ist so die rom glaub ich das einzige Problem für deutsche zuk Kunden :/

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jan 2017 19:55 #9 von Ole
Habe mir heute dann doch das Zuk Z2 Pro bestellt für 313€, fand den Kurs ganz komod.
Habe jetzt zwei Tage das Vernee Apollo getestet, und bin doch recht enttäuscht.
Werde es jetzt weiter verkaufen und dann bin ich auf das Zuk gespannt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

06 Jan 2017 23:24 #10 von Schubi
Schubi antwortete auf LeEco Le Pro3 oder ZUK EDGE 6GB ?
Ich hab mich auch schwer entscheiden können weil ja ständig was besseres rauskommt.
Ich hab mir jetzt das LeEco Le Pro 3 geholt und bereue es nicht.
Die Original-Rom ist gar nicht so furchtbar wie manche tun, man kann sich ja auch einfach einen anderen Launcher installieren.
Ausserdem wird das Gerät mittlerweile ganz gut mit Custom-Roms bedient, es gibt die Grossoshop-Rom (hat bei mir gut gefunzt), eine MIUI (selbst nicht ausprobiert) sowie CM13 und Slim6 von Team Superluminal. Momentan hab ich aus Gewohnheit CM13 drauf und habe null Probleme.
Die Kamera ist ja immer eine subjektive Sache, für meine Familienurlaubsbilder usw. reicht sie mir locker, aber Iphone-Niveau hat sie nicht.
Ansonsten rockt das Ding ohne Ende, würde es jederzeit wiederholen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.