ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung

04 Aug 2016 20:16 - 04 Aug 2016 20:18 #1 von Pirano8
HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung wurde erstellt von Pirano8
Guten Tag,
seit heute habe ich ein HomTom HT17, jedoch bekomme ich keine (LTE-)Internet-Verbindung hin.
Dasselbe Problem hatte ich auch schon bei dem Doogee Y300. Auch dort habe ich nie irgendeine Verbindung hinbekommen.

Während bei anderen (in Deutschland „handelsüblichen“) Handys nur Passwort eingegeben, Netzwerk und Provider ausgewählt werden muß, reicht das bei China-Handys anscheinend nicht.
Ich weiß überhaupt nicht, was ich ggf. noch wo eingeben muß - einige behaupten, ich müsse bei "APN" alle möglichen Eingaben machen, andere sagen, das sei Quatsch, es liege wahrscheinlich nur an "irgendeinem Knopf irgendwo" ... jedoch habe ich bisher noch niemanden getroffen, der auch tatsächlich ein HomTom HT 17 besitzt und mich ggf. Eins zu Eins anleiten könnte.
Angeblich sollen (falls diese überhaupt nötig sein sollen) Angaben zu APN vom Provider kommen, doch meine Provider (ich habe Karten von vodafone, T-mobile und tchibo) wissen davon nichts, niemand kann mir dort weiterhelfen. Ich weiss eben auch nicht, ob es an den (fehlenden) Eingaben liegt, denn diese muss ich ja sonst auch nirgends eingeben.

Wie ausgeführt, mußte ich schon das Doogee Y300 zurückschicken, weil ich einfach mit KEINER Karte eine Internet-Verbindung hinbekam, obwohl ich von allen möglichen Seiten Tipps bekam, die jedoch allesamt LTE nicht zum Laufen brachten. W-Lan-Empfang und Telefonie funktionieren einwandfrei, die „Balken“ sind fast immer voll. – ALLE Karten FUNKTIONIEREN in den anderen Smartphones (2xiPhone 6sPlus, 1xGalaxy S6), im HomTom funktioniert bei KEINER der LTE-Empfang.
Warum scheint das denn bloß so schwierig zu sein, und warum sagt einem das keiner vorher – bzw. warum sind nirgends Anleitungen zu den anscheinend notwendigen Eingaben zu finden ? In Tests und Empfehlungen wird das stets als so einfach dargestellt wie bei ´nem iPhone oder Samsung, einfach Karte ´rein, Netzwerk/Provider auswählen, und los geht´s. Aber es ist anscheinend viel komplizierter. Kann mir irgendwer eine Anleitung geben, die auch wirklich zum Erfolg führt ? – Wenn nicht, muss ich alle China-Handys wieder zurückschicken (ich habe noch zwei bestellt, Blackview 6000 und UMI Touch OctaCore). – Gruß, Lothar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Aug 2016 21:00 #2 von Animatrix1986
Animatrix1986 antwortete auf HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung
Also vorweg, ich gehe von aus mobile daten sind angeschaltet?
An einfachsten, von oben nach unten wischen damit die schnell Einstellungen kommen, dort auf den Empfang klicken und rechts oben checken ob mobile daten an sind.
Das 2. Ist wie du bemerkt hast die apn Einstellungen.
Welchen provider nutzt du? Also der name, winsim, oder klarmobil usw. Damit man die passenden apn Einstellungen schnell ermitteln kann.
Du kannst auch mit einer sms die Provider Einstellungen anfordern, hat bei mir aber bei noch keinen China Handy funktioniert.
Ich tippe drauf das es an den apn Einstellungen liegt.
Hatte das bei einem ulefone power, umi super und einen lenovo k3 note, da musste ich es händisch ändern und zack war mobiles Netz da.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Aug 2016 22:05 #3 von Pirano8
Pirano8 antwortete auf HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung
Guten Abend - Animatrix 1986 - Danke, Dein Hinweis hat mir "indirekt" geholfen.
Die Frage nach einem Menüpunkt "Mobile Daten" hatte mir auch schon jemand anderes gestellt - dieser Menüpunkt ist mir z.B. von iPhones bekannt und dort natürlich aktiviert; nur hier habe ich ihn noch nicht gesehen !
Ich sehe im Menü „Einstellungen“ bisher nur „Mobilfunkanbieter“ oder „Mobilfunknetze“, dort habe ich „Vodafone 4G“ ausgewählt, und das wurde auch als registriert bestätigt. Oben in der Menü-Leiste links neben den Balken wird „E“ angezeigt.
Ich habe beim Start von oben nach unten gewischt, wie empfohlen; ich weiss nicht ob es das Menü ist, was Du meintest, welches dann erschienen ist (siehe Anhang - leider etwas undeutlich zu lesen). Dort ist - unter dem Helligkeitsregler - links zu lesen "WLAN" (habe ich ausgeschaltet), und rechts Bluetooth (ist eingeschaltet), in der Reihe darunter siehst Du drei Icons, in der Mitte ist gerade so zu entziffern "Vodafone.de", und, dass er volles Programm empfängt - alle Balken voll -, obwohl hier (ich wohne hinter einem langgezogenen Hügel) der Empfang generell eher schlecht ist. - Und der Icon rechts davon ("Datenverbindung") war *weiss* - den habe ich einfach angeklickt und er wurde blau ...! Das bin ich jetzt auch bald, denn ich feiere das erste Mal, dass ich ein China Handy zum LTE-Empfang gebracht habe ..! Jetzt hoffe ich, dass es bei den beiden noch ausstehenden und bald kommenden Handys (Blackview BV 6000 und UMI Touch OctaCore) auch irgendwie klappen wird, sonst steh´ ich hier wieder auf der Matte) ...! - Ich hoffe, mir bleibt die Eingabe der ganzen APN-Menüpunkte weiterhin erspart...
Also nochmals vielen Dank, und schönen Abend noch. Gruß, Lothar
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Aug 2016 22:13 #4 von Animatrix1986
Animatrix1986 antwortete auf HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung
Freut mich das es geholfen hat.

So sieht es bei mir aus....
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

04 Aug 2016 22:26 #5 von Pirano8
Pirano8 antwortete auf HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung
Danke, gut zu wissen, falls ich noch mal was vergleichen muß. Ich hatte das Display abfotografiert - vielleicht kannst Du mir bei der Gelegenheit noch kurz mitteilen, wie man hier einen ScreenShot macht ...? Ich bin nämlich nicht nur China-, sondern auch Android-Neuling, habe ansonsten nur Apple-Geräte, bis auf das Samsung, was aber von einem Kollegen genutzt wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2016 07:13 - 05 Aug 2016 07:15 #6 von Animatrix1986
Animatrix1986 antwortete auf HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung
Das mit dem Screenshot kann schon mal je nach android Version und gerät unterschiedlich sein.
Aber versuche mal power button +volume runter gedrückt halten oder eben power button +volume hoch gedrückt halten.
So sollte es klappen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Aug 2016 08:23 #7 von monstermania
monstermania antwortete auf HomTom HT 17 - keine LTE-Verbindung

Pirano8 schrieb: Jetzt hoffe ich, dass es bei den beiden noch ausstehenden und bald kommenden Handys (Blackview BV 6000 und UMI Touch OctaCore) auch irgendwie klappen wird, sonst steh´ ich hier wieder auf der Matte) ...! - Ich hoffe, mir bleibt die Eingabe der ganzen APN-Menüpunkte weiterhin erspart...

Moin,
bei meinen bisherigen China-Handys mussten jedes mal die APN händisch eingegeben werden...
Aber das ist eine Sache von wenigen Minuten!
Man muss halt nur wissen welche Informationen der jeweilige Provider bei den APN benötigt (z.B. Telekom, Vodafone, winsim, simplytel, 02, usw.). Das haben die Anbieter aber eigentlich immer irgendwo auf Ihren Webseiten in den FAQ. Teilweise sogar mit detaillierten Anleitungen für einzelne Smartphones.
Die automatische Konfiguration per SMS funktioniert bei China-Geräten i.d.R. nicht. Die Geräte sind einfach nicht in den Providerdatenbanken geführt. Wozu auch, werden offiziell ja gar nicht in D verkauft!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.