ChinaMobileMag ist dank geekmaxi bannerfrei

Anmelden

Neues Handy für Freundin

19 Jul 2016 10:04 #11 von monstermania
monstermania antwortete auf Neues Handy für Freundin
Wie komst Du darauf, dass das X9 mehr Sensoren hat? hat m.W. nach auch nur die 3 Standardsensoren.
Ich würde von Bluboo die Finger lassen. Die Reviews die ich gesehen habe waren nicht überzeugend!
Folgende Benutzer bedankten sich: Arschclown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

19 Jul 2016 10:26 #12 von Arschclown
Arschclown antwortete auf Neues Handy für Freundin
Waren wohl in den Listen, die ich verglichen hab bei dem Thor die obligatorischen Standard-Sensoren nicht ganz angegeben und ich hab zu schnell drübergeschaut :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jul 2016 00:15 #13 von okidokay
okidokay antwortete auf Neues Handy für Freundin
Interessant wäre in diesem Rahmen sicherlich zu wissen, warum deine Freundin einen wechselbaren Akku möchte, für mich gibt es im Grunde genommen nur 3 vorstellbare Gründe, die sich jeweils begrenzt auch bei Handys bei denen der Akku nicht offiziell wechselbar ist realisieren lassen.

1. Sie möchte ihr Handy über mehrere Jahre nutzen und den Akku irgendwann ersetzen:

Hier könnte man stattdessen ein Handy nehmen, dass sich zumindest sehr leicht auseinander bauen lässt, wo also selbst ein Laie den Akku wechseln könnte wenn es denn soweit ist. Voraussetzung ist natürlich auch, dass das Modell populär genug ist um davon ausgehen zu können, dass die Akkus in zwei Jahren noch verfügbar ist.

2. Sie möchte mehre Akkus kaufen und diese unterwegs wechseln, bzw die Akkus immer vorladen um im Zweifel schnell wechseln zu können:

Hier könnte stattdessen auch ein sehr großer Akku helfen.

3. Sie möchte in der Lage sein, dass Handy durch Unterbrechung der Stromzufuhr jederzeit ausschalten zu können

Solange der Power Button funktioniert lässt sich eigentlich jedes Handy mit fest verbautem Akku irgendwie per Tastendruck oder Kombination hart ausschalten, selbst ohne funktionierenden Power Button gibt es bei vielen Modellen Umwege.

Den Grund zu kennen könnte jedenfalls helfen Alternativen einzugrenzen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Arschclown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jul 2016 07:09 #14 von Arschclown
Arschclown antwortete auf Neues Handy für Freundin
Sie hat die Befürchtung dass, wenn man den Akku nicht herausnehmen kann, sich das Betriebssystem aufhängen könnte und man in diesem Fall dann warten muss bis der Akku leer ist um es neu zu starten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jul 2016 17:03 #15 von fab976
fab976 antwortete auf Neues Handy für Freundin
Da kann ich deiner freundin eigentlich Entwarnung geben, da wie auch okidokay geschrieben hat, selbst wenn sich Android mal aufhängt kann man es auch ohne wechselbaren Akku Neustarten. Bei meinem redmi note 3 z. B. Durch langes gedrückt halten des Power Buttons. Das hat bei mir immer ( is mir 2x passiert, seit ich die miui 8 beta verwende) funktioniert. Also so weit kein Problem :)

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Arschclown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

21 Jul 2016 20:44 - 21 Jul 2016 20:46 #16 von okidokay
okidokay antwortete auf Neues Handy für Freundin
Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Bei meinem Redmi 3 Pro muss man den Power Button ca 30 Sekunden drücken, dann geht es aus, ganz egal ob Android abgestürzt ist oder nicht, das funktioniert sogar in fastboot, recovery und edl mode.

Aus eigener Erfahrung kann ich noch hinzufügen, dass das selbe auch bei Handys von Oneplus und Meizu gilt, die Zeit die man drücken muss variiert, aber aus bzw neu gestartet bekommt man sie alle.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Aug 2016 12:12 #17 von Arschclown
Arschclown antwortete auf Neues Handy für Freundin
Hab, da ihr Kompass, Gyroskop und Benachrichtigungs-LED herzlich egal sind, ein Vernee Thor bestellt.

Weil es schnell gehen musste um 135,99€ bei Amazon. Mittwoch Abend bestellt, Freitag Mittag angekommen - Prime Versand ist der Wahnsinn :blink: :cheer:

Preis, für das Gebotene noch immer vollkommen in Ordnung! Fühlt sich wertig an, ist nicht zu groß (Gott sei Dank :silly:).

War am Anfang ein bisschen skeptisch, da ich vorher noch nie von Vernee gehört habe, jedoch funktioniert alles tadellos!
Und die Update-Politik ist mehr als lobenswert!

Und das Wichtigste: die Frau ist begeistert :)

Danke für eure Tipps!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.