ChinaMobileMag ist dank gearbest bannerfrei

Anmelden

Gute Updateversorgung?

01 Mai 2016 17:47 #1 von wolli_d
Gute Updateversorgung? wurde erstellt von wolli_d
Hallo,

bei welchem der Hersteller, die auch für DE geeignete Geräte herstellen (LTE Band 20...) kann man mit einer längerfristigen Updateversorgung rechnen? Oder wechselt der Name sowieso alle zwei Jahre, weil Pleite, und der nächste Gründer versucht sein Glück mit dem Smartphonebau?

Gruß,
Wolli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2016 21:17 #2 von fab976
fab976 antwortete auf Gute Updateversorgung?
Hallo wolli
So einfach is das leider nicht. Wenn ich dich richtig verstanden hab, willst du ein Gerät, das Band 20 unterstützt und noch in 2 Jahren Updates bekommt. Ich würde dir mal empfehlen dich bei den Nexus Geräten umzuschauen, da die relativ gute Preis Leistung haben und auch als fast einzige so lange garantierte Updates haben. Wenn du speziell ein China phone möchtest, dann vllt das zuk z2 pro. Ich halte es an sich für das beste high end Gerät, dass es gibt und ein Freund wird sich das in der internationalen Version kaufen, sobald verfügbar. Ich selbst habe von dem mutterkonzern Lenovo das k3 Note, dieses wird, trotz des Preises, immer noch mit Updates versorgt, daher sehe ich bei Zuk relative gute Chancen für lange Updates.
Noch Fragen?

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)
Folgende Benutzer bedankten sich: wolli_d

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2016 21:22 #3 von cAMP
cAMP antwortete auf Gute Updateversorgung?
Generell gute Updateversorgung:

Xiaomi*, Huawei, Lenovo, Motorola

* ABER oftmals kein Band 20 ....

Ansonsten:

Cubot (bis zu einem Jahr Updates), OnePlus 1 oder OnePlus 2


Beste Grüße

Omnia vincit constantia
Folgende Benutzer bedankten sich: wolli_d

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2016 21:45 #4 von wolli_d
wolli_d antwortete auf Gute Updateversorgung?
Es würde mir ja schon reichen, wenn wenigstens ein Jahr lang was kommt, und nicht mit mehr Fehlern als die Vorversion. Chinaphone, klar, sonst würde ich nicht hier fragen. Dagegen haben die Nexus zu viele Kinderkrankheiten. Sony verbaut zu viel Glas.

Im Grunde würde mir das P9000 oder das Edge gefallen, aber Elephone ist total unzuverlässig. Bei ZUK sieht es auch nicht so toll mit funktionierenden Aktualisierungen aus, wenn man in den Foren liest. Ob NFC verbaut wird ist ebenfalls unklar.

Die Importgeräte bekomme ich hier in DE nicht wieder verkauft, deshalb sollen die möglichst lange laufen. Oder sollte man einfach so rechnen, das sind Wegwerfgeräte, weil drei P9000 günstiger sind als ein Nexus 6P?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2016 21:58 #5 von fab976
fab976 antwortete auf Gute Updateversorgung?
Zuk muss man nicht importieren, die werden hier offiziell verkauft, aber klar, du hast schon recht. Für ein gebrauchtes einen Käufer zu finden is ein Ding der Unmöglichkeit. Und ja, ich denke eher auf die zweite Weise, wenn ich ein Handy ein Jahr lang gut funktioniert bin ich glücklich. Danach bekomme ich einfach den Wunsch ein neues schnelleres und gleichzeitig billiges zu kaufen. Und ja, Elephone hat mit dem P9000 schon ein sehr attraktives Gerät, das ich mir an deiner Stelle überlegen würde

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2016 23:03 - 01 Mai 2016 23:10 #6 von wolli_d
wolli_d antwortete auf Gute Updateversorgung?

fab976 schrieb: P9000 schon ein sehr attraktives Gerät, das ich mir an deiner Stelle überlegen würde

Ja, leider. Von Cubot ist das einzige interessante Gerät das Cheetahphone, aber hier nirgends erhältlich und ich stufe Cheetah Software als Bloat ein. Auch beim Ele sehe ich zur Zeit keine vertrauensswürdige Bezugsquelle.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Mai 2016 23:21 #7 von fab976
fab976 antwortete auf Gute Updateversorgung?
Das Cheetahphone würde ich mir auch nicht kaufen.
Es gibt doch einige Reseller vom P9000, Coolicool oder Tinydeal oder auch UUonlinehsop.
www.uuonlineshop.com/catalogsearch/resul...=elephone+p9000&cat=
Ich hab dort zwar keine guten Erfahrungen gemacht, aber Vertrauenwürdig sind sie. War bei mir halt nur das falsche Modell, das geliefert wurde, ich schätze ein Einzelfall. Und der Preis is echt Okay meiner Meinung nach.

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Mai 2016 12:51 #8 von NFSuperstar
NFSuperstar antwortete auf Gute Updateversorgung?
Also wenn sich mit LTE Band 20 ein Kompromiss findet, würde ich Xiaomi empfehlen.

Mein Mi3, was ja nun doch schon einige Zeit am Buckel hat, hat erst kürzlich ein Android M update bekommen.

Xiaomi hat auch schon bewiesen das sie Geräte länger mit Updates versorgen. Man nimmt dafür aber fehlendes LTE Band 20 in Kauf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Mai 2016 14:31 - 02 Mai 2016 14:32 #9 von wolli_d
wolli_d antwortete auf Gute Updateversorgung?
Xi und Mei kommen halt genau deshalb nicht in Frage - die Geräte sind nicht vollständig kompatibel. Klar stört das einige nicht, ich brauche aber überall optimalen Empfang, nicht nur auf dem Schulhof.

Sieht also finster aus bei den Importgeräten. Entweder nicht die gewünschten Features, oder keine Updates. Da muss langsam was passieren, liebe Hersteller. In Zeiten mit wenig Neuerungen oder fehlenden Knüllerfeatures kann man sich nur durch Service und gute Softwareversorgung aus der Masse heben. Vom Billighuber kann man auf Dauer ebenfalls nicht leben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Mai 2016 16:15 #10 von fab976
fab976 antwortete auf Gute Updateversorgung?
Deutschland ist keiner der Märkte, auf die man in China einen Fokus setzt. Damit ist auch Band 20 keine Priorität. Zu den Updates, das kann sich auch nicht jeder Leisten. Die Hersteller haben so kleine Gewinnmargen, da bleibt kaum etwas übrig für langfristige Updates. Also als Kunde entweder teure Produkte kaufen, die lange Updates bekommen, ein Gerät mit aktiver Community und Custom Roms aussuchen oder ein günstiges nehmen, und sobald man unzufrieden wird ein neues günstiges kaufen. Wie sich der Markt bis dahin entwickelt hat weiß natürlich niemand, aber z.Z. findet man auf jeden Fall günstige und gute Band 20 Phones. Zusammen zahlt man dann auch nicht mehr

Freue mich über PNs, aber technische Fragen immer ins Forum :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.