Leagoo M9

08 Mär 2018 12:37 #1 von Luaz1302
Leagoo M9 wurde erstellt von Luaz1302
Hallo,
ich habe vor ein par Tagen bei TOMTOP ein Leagoo M9 erstanden.
Beim Einrichten meines Googlekontos erschien plötzlich ein Popup mit folgender Meldung :

Leagoo hat keine Lizenz zum Installieren von Google - Produkten.Bitte wenden sie sich an den Hersteller.

Die Einrichtung wurde daraufhin abgebrochen.Google - Produkte lassen sich nicht installieren.
Von Tomtop kommt dazu keine Reaktion.

Hat da Jemand eine Idee wie man aus dem Dilemma heraus kommt?

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

08 Mär 2018 17:34 - 08 Mär 2018 17:44 #2 von Christopher
Christopher antwortete auf Leagoo M9
Vermutlich hat Google auf die konstant mit diverser Schadsoftware verseuchten Geräte von Leagoo reagiert. Wenn Google das Gerät aussperrt, kannst du nichts machen. Fall bei PayPal aufmachen und rückabwickeln lassen.

Edit:
Sollten hier noch andere Leagoo Besitzer vorbeischauen die dasselbe Problem haben, wäre es nett wenn ihr euch melden könntet. Das ganze könnte etwas damit zu tun haben: www.chinamobilemag.de/news/chinahandys-triada-trojaner.html

Kein PN Erstsupport! Wenn ihr eine Frage zu Geräten habt, dann stellt sie bitte ins Forum, denn dazu ist es da. Es gibt auch andere Leute die sich für eure Probleme und deren Lösungen interessieren.
Folgende Benutzer bedankten sich: Luaz1302

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

16 Mär 2018 06:28 #3 von Luaz1302
Luaz1302 antwortete auf Leagoo M9
Leagoo hat reagiert!!
Anscheinend sind bei TOMTOP mehrere Beschwerden eingegangen.
Man hat mir ein Systemupdate angeboten.Ich habe es aufgespielt.
Jetzt sind alle Google - Komponenten verfügbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Werbung

Please publish modules in offcanvas position.

Werbung Xiaomi Mi Notebook Pro 8/256GB Core i5 für 730,79€  Zum Angebot
Toggle Bar